Die Trägerversammlung und der Verwaltungsrat der Helaba Landesbank Hessen-Thüringen haben am 22. Juni Christian Schmid zum Mitglied des Vorstandes bestellt. Der Beschluss steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der nationalen und der europäischen Bankenaufsicht.

Es ist vorgesehen, dass Christian Schmid die Nachfolge von Jürgen Fenk antritt, der auf eigenen Wunsch und im besten Einvernehmen mit der Helaba zum 30. September 2017 aus dem Vorstand ausscheiden wird. Im Vorstand der Helaba soll Christian Schmid die Geschäftsbereiche Immobilienkreditgeschäft, Debt Capital Markets and Sales Management RE, Immobilienmanagement, Verwaltung sowie die beiden Tochterunternehmen GWH und OFB verantworten.

Jürgen Fenk hatte bereits von Juli 2009 bis August 2010 als Bereichsleiter das internationale Immobilienfinanzierungsgeschäft der Helaba geleitet und war 2012 von der österreichischen BAWAG zur Helaba zurückgekehrt. Der international anerkannte Immobilienexperte möchte sich neuen Herausforderungen in der Immobilienwirtschaft zuwenden. 

www.helaba.de

Meldung: Landesbank Hessen-Thüringen, Helaba
Auf dem Foto Christian Schmid

Print Friendly, PDF & Email

Ähnliche Beiträge: