Wann:
24. September 2017 um 17:00 – 19:00
2017-09-24T17:00:00+02:00
2017-09-24T19:00:00+02:00
Wo:
Christuskirche, Frankfurt am Main
Merianplatz 13
60316 Frankfurt


Seit 14 Jahren existiert im Frankfurter Nordend die Konzertreihe M 13 der Christuskirche am Merianplatz 13. Im Turnus von zwei bis drei Monaten öffnet die ev.-method. Kirchengemeinde sonntags um 17 Uhr für Künstler und Publikum ihre Türen. Der Eintritt ist frei. Spenden sind zur Deckung der Kosten willkommen. Die Akustik im Kirchenschiff mit einer Deckenhöhe von sechs Metern bietet Raum für konzertante Anlässe. Die rotbraune Backsteinkirche wurde im Stil der Neo-Renaissance im Jahre 1889 erbaut. Neben Orgel, die zum Bestand zählt, ist auch Platz um einen großen Flügel aufzustellen und den Klang dafür zu entfalten. Mit Beginn 2017 hat Christoph Wend die Leitung und Organisation der Konzertreihe an Regina Rumohr und Mareike Beckmann übergeben.

Die Ginnheimer Kantorei pflegt ein vielfältiges Repertoire. Neben bekannten klassischen Oratorienwerken von Bach, Händel, Mozart, Brahms, Mendelssohn-Bartholdy, und anderen gelangen auch zeitgenössische Kompositionen, etwa von John Rutter oder der Gruppe Unisono zur Aufführung.
Auch A-Capella-Literatur steht regelmäßig auf dem Programm.