Wann:
25. Juni 2017 um 17:00 – 19:00
2017-06-25T17:00:00+02:00
2017-06-25T19:00:00+02:00
Wo:
Christuskirche, Frankfurt am Main
Merianplatz 13
60316 Frankfurt


Seit 14 Jahren existiert im Frankfurter Nordend die Konzertreihe M 13 der Christuskirche am Merianplatz 13. Im Turnus von zwei bis drei Monaten öffnet die ev.-method. Kirchengemeinde sonntags um 17 Uhr für Künstler und Publikum ihre Türen. Der Eintritt ist frei. Spenden sind zur Deckung der Kosten willkommen.

Die Akustik im Kirchenschiff mit einer Deckenhöhe von sechs Metern bietet Raum für konzertante Anlässe. Die rotbraune Backsteinkirche wurde im Stil der Neo-Renaissance im Jahre 1889 erbaut. Neben Orgel, die zum Bestand zählt, ist auch Platz um einen großen Flügel aufzustellen und den Klang dafür zu entfalten.

Mit Beginn 2017 hat Christoph Wend die Leitung und Organisation der Konzertreihe an Regina Rumohr und Mareike Beckmann übergeben. Die Geigerin M. Beckmann spielt in mehreren Ensembles und R. Rumohr ist ehrenamtlich in der Christuskirche aktiv. Die beiden haben für 2017 ein spannendes Programm zusammengestellt. Zur Premiere spielte am 22. Januar die Camerata Kronberg mit Mareike Beckmann (Barock-Violine), Anna Dückert (Harfe und Geige), Christoph Seehase (Laute und Barockgitarre) und Brigitte Hertel (Virginal und Orgelpositiv).

Am 05. März um 17 Uhr spielt das Duo il Sogno. Cordula Schnorr (Querflöte) und Bettina Linck (Harfe) spielen Werke von Bach, Fauré, Rutter und Borne. Am 09. April gastiert die Sängerin Susanne Kanold mit ihrer Popband. Was sich hinter dem Ensemble Georg verbirgt, erfahren die Zuhörer am 03. Dezember 2017. Dazwischen gibt es Traditionelles wie die Ginnheimer Kantorei am 24. September, Ungewöhnliches wie das Trio Colori (25. Juni) und Vertrautes wie das Duo Schwab & Ahlert (05. November).

Mareike Beckmann berichtet: „Unser erstes Konzert, das wir unter dem Motto – von Katzen, Vögeln und Fröschen in der Musik – gestellt hatten, besuchten rund 60 Musikbegeisterte. Darunter befanden sich viele Familien, die ihren tierischen Spaß hatten.“ Mareike Beckmann sieht die Konzertreihe nicht in der Konkurrenz zu den vielfältigen kirchenmusikalischen Angeboten in Frankfurt. Sie betont: „Wir wollen unser Publikum vor allem mit Künstlern zusammenbringen, die in der Region wirken.“

Meldung:  EMK, Christuskirche, Merianplatz 13, 60316 Frankfurt