Wann:
7. März 2018 um 18:30 – 20:00
2018-03-07T18:30:00+01:00
2018-03-07T20:00:00+01:00


BDB-Exkursion DAM „SOS BRUTALISMUS – Rettet die Betonmonster!“
Ausstellung vom 9. November 2017 bis 2. April 2018

Die Bezirksgruppe Südhessen-Nassau: Darmstadt – Wiesbaden – Frankfurt lädt in Kooperation mit dem Deutschen Architekturmuseum DAM zum Besuch der Sonderausstellung ein: Die Führung mit dem freien Kuratoren und Publizisten Yorck Förster findet am 7. März 2018 von 18.30 bis 20.00 Uhr statt.

Mit der Ausstellung „SOS BRUTALISMUS – Rettet die Betonmonster!“ zeigt das Deutsche Architekturmuseum gemeinsam mit der Wüstenrot Stiftung erstmals die brutalistische Architektur der 1950er bis 1970er Jahre im weltweiten Überblick. Der Titel formuliert einen Hilferuf, denn die brutalistische Architektur ist von Abriss und Umgestaltung bedroht.

Brigitte Parade / Christoph Parade: Gymnasium, Hückelhoven, Deutschland, 1963(Entwurf)-1974 \\ © Christoph Parade ca. 1974

Günter Bock: Trauerhalle Westhausen, Frankfurt,
Deutschland, 1958-1963 \\ © Jupp Falke ca. 1963

 

 

 

 

 

Die Webseite www.SOSBrutalism.org versammelt mittlerweile weltweit mehr als 1.000 Bauten, die sich dem Brutalismus zuordnen lassen. Sie sind nach dem Vorbild eines Artenschutzprojekts in verschiedene Gefährdungsstufen gegliedert: Die „rote Liste“ versammelt derzeit 108 Bauten, die unmittelbar von Zerstörung bedroht sind. Das Ziel der Webseite besteht nicht nur darin, ein Inventar anzulegen. Es gilt auch, mit anderen Initiativen Kontakt aufzunehmen, die sich ebenfalls der Erforschung und dem Erhalt brutalistischer Bauten widmen. Zu den ersten Erfolgen dieser Vernetzung zählt die Unterstützung für ein Kulturzentrum im österreichischen Burgenland.
Nähere Infos unter: http://www.dam-online.de

Wir danken dem Deutschen Architekturmuseum DAM und namentlich dem freien Kuratoren und Publizisten Yorck Förster für die Kooperation!

Die Führung ist für die Teilnehmer kostenfrei. Der Eintritt in das Museum ist individuell zu entrichten und beträgt 9,00 Euro (ermäßigt 4,50 Euro).
Treffpunkt für die BDB-Führung mit Yorck Förster ist das Foyer des DAM.

FP/UE •

Damit Sie möglichst gleich nach der Führung Ihre Teilnahmebestätigung erhalten können, bitten wir Sie herzlich, sich im Vorfeld anzumelden unter:

Bund Deutscher Baumeister e.V.
Bezirksgruppe Südhessen-Nassau: Darmstadt – Wiesbaden – Frankfurt
Schepp Allee 57
64295 Darmstadt
Telefon: 06151 – 78 21 19, Telefax: 06151 – 97 16 83
E-Mail: kontakt@bdb-suedhessen-nassau.de

Bei übergroßer Teilnehmeranzahl behalten wir uns vor, Nicht-BDB-Mitgliedern auch unmittelbar zu Veranstaltungsbeginn noch abzusagen.

Haftungsausschluss: Mit der Durchführung dieser Führung ist keine Haftungsübernahme durch die Veranstalter verbunden.

Print Friendly, PDF & Email