Schlagwort: Lüneburg

Hotel Anno 1433 in Lüneburg erfüllt moderne Standards Drei Handelsstädte am Rande der winterlich gestimmten Lüneburger Heide - Teil 7

Das Hotel befindet sich in einem altertümlichen Fachwerkhaus aus dem 15. Jahrhundert Von außen entsteht der Eindruck sorgfältiger Bebauung, denn das Haus wurde von Grund auf saniert. Umgebaut…

Besuch im Deutschen Salzmuseum Drei Handelsstädte am Rande der winterlich gestimmten Lüneburger Heide - Teil 6

Die Salzproduktion in Lüneburg blieb prägend für das Stadtbild. Der Rohstoff bestimmte von je her das Leben. Lüneburg ist gleichzusetzen mit einer Geschichte des Salzes und seiner Saline….

Stadtrundgang Lüneburg Drei Handelsstädte am Rande der winterlich gestimmten Lüneburger Heide - Teil 5

Der Wasserturm in Lüneburg ist ein Beispiel früher Industriearchitektur. Der Turm befindet sich mitten in der Innenstadt. 1906 wurde dieser auf Resten mittelalterlicher Wallanlagen erbaut. Von der Aussichtsterrasse…

JLL vermittelt vollvermietetes Ilmenau Center. KGAL erwirbt die Immobilie in Lüneburg

Mit dem Erwerb des Ilmenau-Centers hat der Asset- und Investment-Manager KGAL sein Immobilienportfolio erweitert. Das Objekt im Zentrum Lüneburgs wurde für einen Spezial-AIF erworben. Das Fachmarktzentrum Ilmenau-Center befindet…

Frankfurter Zeil zieht 2017 die meisten Passanten an

Die Frankfurter Zeil hat sich den Spitzenplatz unter den frequenzstärksten Einkaufsstraßen Deutschlands zurückgeholt. Mit 14.875 gezählten Besuchern pro Stunde zwischen den zentralen Plätzen Hauptwache und Konstablerwache setzte sich…

Im Zeichen der Nachhaltigkeit – Das neue Zentralgebäude der Leuphana-Universität Drei Handelsstädte am Rande der winterlich gestimmten Lüneburger Heide - Teil 4

Die nachhaltige Bauweise ist ein wesentliches Merkmal des neuen Zentralgebäudes. Nutzungskonzept, Energieeffizienz, Naturschutz und Ressourcenverwendung sind die Themen in denen vorrangig gearbeitet wurde. Das Energiekonzept des Gebäudes gewann…

Mit Libeskind-Bau gelangt Weltarchitektur nach Lüneburg Drei Handelsstädte am Rande der winterlich gestimmten Lüneburger Heide - Teil 3

An der Leuphana-Universität Lüneburg hat ein neues Zentralgebäude nach Entwürfen des Leuphana-Professors, Daniel Libeskind seinen Betrieb aufgenommen. Er lehrte bis 2016 in Lüneburg, war dort interdisziplinär tätig. Da…

Uelzener Innenstadt im Winter Drei Handelsstädte am Rande der winterlich gestimmten Lüneburger Heide - Teil 2

Erst seit 2016 darf sich Uelzen offiziell Hansestadt nennen. Die Geschichte der Hanse im Zusammenhang mit der Stadt beginnt jedoch weitaus früher, deren Gründung auf das 13. Jahrhundert…

Durchreise Hundertwasser-Bahnhof Hansestadt Uelzen Drei Handelsstädte am Rande der winterlich gestimmten Lüneburger Heide - Teil 1

Der vom berühmten Baumeister Hubert Stier entworfene Inselbahnhof in Uelzen wurde 1887 in Betrieb genommen. Als Inselbahnhöfe werden Bahnhöfe bezeichnet, deren Empfangsgebäude sich in einer Insellage zwischen den…

Drei Handelsstädte am Rande der winterlich gestimmten Lüneburger Heide Prolog

Ausgangspunkt der mehrteiligen Reisebeschreibung ist Lüneburg. Weiter südlich und etwas kleiner ist die Hansestadt Uelzen gelegen. Östlich davon liegt Soltau. Noch weiter südlich erstreckt sich die Heide bis…

Leuphana Universität eröffnet Libeskind-Bau

Die Leuphana Universität Lüneburg hat ein neues Gesicht. Im Beisein des niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil wurde das neue Zentralgebäude der Universität am 11. März feierlich eröffnet. Der spektakuläre…

HanseMerkur erwirbt Wohnprojekt in Lüneburg

Die HanseMerkur Grundvermögen AG hat für einen ihrer Spezialfonds von der Meyer Projektentwicklung GmbH eine projektierte Wohnanlage mit 86 Wohnungen mit Tiefgarage im Lüneburger Neubaugebiet „Ilmenaugarten” erworben. Die…

Annegret Soltau in Lüneburg TEILEN_VERBINDEN

Die Ausstellung der Collage- und Fotokünstlerin Annegret Soltau ist eines der Highlights des Ausstellungsjahres 2016. Die gebürtige Lüneburgerin ist eine der führenden Vertreterinnen der frühen feministischen Kunst. Ausgebildet…