Schlagwort: roman Seite 1 von 3

Robert Menasse „Die Hauptstadt“ Deutscher Buchpreis 2017

Die Begründung der Jury: „Das Humane ist immer erstrebenswert, niemals zuverlässig gegeben: Dass dies auch auf die Europäische Union zutrifft, das zeigt Robert Menasse mit seinem Roman ‚Die…

DIE DUNKELSTE STUNDE Regie: Joe Wright (GB) Kinostart: 18. Januar 2018

Anthony McCarten schrieb das Drehbuch zu diesem dramatischen Geschichtspanorama, das Joe Wright inszeniert. Mit der überragend interpretierten Titelrolle setzt sich Gary Oldman beeindruckend in Szene. Die postiven Kritiken…

Besuch im Deutschen Salzmuseum Drei Handelsstädte am Rande der winterlich gestimmten Lüneburger Heide - Teil 6

Die Salzproduktion in Lüneburg blieb prägend für das Stadtbild. Der Rohstoff bestimmte von je her das Leben. Lüneburg ist gleichzusetzen mit einer Geschichte des Salzes und seiner Saline….

39. Filmfestival Max Ophüls Preis Saarbrücken: vom 22. - 28. Januar 2018

In der 13 Filme umfassenden Reihe MOP-Watchlist präsentiert eine Auswahl der besten deutschsprachigen Nachwuchsfilme, die im zurückliegenden Produktionsjahr ihre Premiere auf anderen Festivals feierten. Wir berücksichtigen dabei bevorzugt…

Stadtrundgang Lüneburg Drei Handelsstädte am Rande der winterlich gestimmten Lüneburger Heide - Teil 5

Der Wasserturm in Lüneburg ist ein Beispiel früher Industriearchitektur. Der Turm befindet sich mitten in der Innenstadt. 1906 wurde dieser auf Resten mittelalterlicher Wallanlagen erbaut. Von der Aussichtsterrasse…

Im Zeichen der Nachhaltigkeit – Das neue Zentralgebäude der Leuphana-Universität Drei Handelsstädte am Rande der winterlich gestimmten Lüneburger Heide - Teil 4

Die nachhaltige Bauweise ist ein wesentliches Merkmal des neuen Zentralgebäudes. Nutzungskonzept, Energieeffizienz, Naturschutz und Ressourcenverwendung sind die Themen in denen vorrangig gearbeitet wurde. Das Energiekonzept des Gebäudes gewann…

Mit Libeskind-Bau gelangt Weltarchitektur nach Lüneburg Drei Handelsstädte am Rande der winterlich gestimmten Lüneburger Heide - Teil 3

An der Leuphana-Universität Lüneburg hat ein neues Zentralgebäude nach Entwürfen des Leuphana-Professors, Daniel Libeskind seinen Betrieb aufgenommen. Er lehrte bis 2016 in Lüneburg, war dort interdisziplinär tätig. Da…

“Das siebte Kreuz” Roman von Anna Seghers Frankfurt liest ein Buch 2018

Vom 16. bis 29. April 2018 findet Frankfurt liest ein Buch in Stadt und Region zum neunten Mal statt.Im Mittelpunkt steht ein Roman, der für das Rhein-Main-Gebiet treffend…

Uelzener Innenstadt im Winter Drei Handelsstädte am Rande der winterlich gestimmten Lüneburger Heide - Teil 2

Erst seit 2016 darf sich Uelzen offiziell Hansestadt nennen. Die Geschichte der Hanse im Zusammenhang mit der Stadt beginnt jedoch weitaus früher, deren Gründung auf das 13. Jahrhundert…

Durchreise Hundertwasser-Bahnhof Hansestadt Uelzen Drei Handelsstädte am Rande der winterlich gestimmten Lüneburger Heide - Teil 1

Der vom berühmten Baumeister Hubert Stier entworfene Inselbahnhof in Uelzen wurde 1887 in Betrieb genommen. Als Inselbahnhöfe werden Bahnhöfe bezeichnet, deren Empfangsgebäude sich in einer Insellage zwischen den…

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2017 an die kanadische Schriftstellerin Margaret Atwood

Der Stiftungsrat des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels hat die kanadische Schriftstellerin, Essayistin und Dichterin Margaret Atwood zur diesjährigen Trägerin des Friedenspreises gewählt. Das gab Heinrich Riethmüller, Vorsteher des…

DIE LEBENDEN REPARIEREN Regie: Katell Quillévéré (Frankreich) Kinostart: 07. Dezember 2017

Der Film erzählt mehr, als dass er filmische Ereignisse zum Besten bringt. Dadurch entsteht eine gedehnte Handlung, die für sich gesehen ihre Berechtigung hat und zum Nachdenken anregt….

DER MIETER Oper von Arnulf Herrmann

Klingt unkonventionell für eine Oper, genauso wie der Film von Roman Polanski im Jahre 1976 mit gleichem Namen sich eher unkonventionell anhörte. Arnulf Herrmann bezieht sich in seiner…

B3 Biennale des bewegten Bildes Frankfurt am Main: 29. November – 20. Dezember 2017

Drohnen, Liebe, Korruption – Das Filmprogramm der B3 bewegt mit großen Namen und außergewöhnlichen Geschichten. Wenn Drohnen drehen: Der Film „In the Robot Skies“ (2016) des britischen Regisseurs…

Stipendienprogramm „Houzz Scholarships“ Studentinnen können sich bis August 2018 für die Kategorie „Frauen in der Architektur“ bewerben

Stipendienprogramm „Houzz Scholarships“ startet in die zweite Runde. Houzz.de, die führende Plattform für Design, Innenarchitektur und Renovierungen, gibt die erneute Ausschreibung der „Houzz Scholarships“ bekannt. Mit dem Programm…

ES erweist sich als Monster-Hit in deutschen Kinos Gruselfilm mit über eine Million Zuschauer

New Line Cinemas von der Kritik hochgelobte Kinofassung des ewigen Bestsellers „Es“ von Stephen King eroberte am Startwochenende die Spitze der deutschen Kino-Charts mit bereits über eine Million…

SCHLOSS AUS GLAS Regie: Destin Daniel Cretton (USA) Kinostart: 21. September 2017

Kurioser Film, der eine authentische Geschichte erzählt sozusagen biografische Daten enthält ähnlich wie ab Oktober im kanadischen Film “Maudie”, wo ähnlich existentielle Nöte, überwiegend in der nordamerikanischen Provinz…

THE CIRCLE Regie & Drehbuch: James Ponsoldt (USA) Kinostart: 07. September 2017

The Circle beschreibt eine Utopie, die schnell zur Wirklichkeit werden kann. Alles hängt vom Stand der technischen Entwicklungen ab. Die menschlichen Individuen sind Teil eines Zahnradsystems, das sich…

Eine literarische Einführung von Elisabeth Tworek Horváths Roman: Jugend ohne Gott (1937)

Ödön von Horváth (1901-1938) befasst sich in seinem Werk mit elementaren Erfahrungen des Menschseins. In seinen Theaterstücken und Romanen gewährt er nicht nur Einblick in die Gefühls- und…

JUGEND OHNE GOTT Kinostart: 31. August 2017

Ein Film der zum Nachdenken anregt. Jugendliche verbringen ihren Aufenthalt in einem Feriencamp, das besonderen Bedingungen obliegt. Streng kontrolliert, ein durchgespielter Tagesablauf wie im Überlebenskamp. Das erinnert an…

DIE ANDERE SEITE DER HOFFNUNG DVD Release: 01. September 2017 - Regie: Aki Kaurismäki

Ein Film zum Thema Flüchtlingsproblematik, der auf subtile Weise einen Weg vorschlägt, wie ein blinder Passagier einen Weg findet, um sich in Helsinki heimlich abzusetzen. Kaurismäki zeigt ein…

INTERVIEW: mit Sam Gabarski und Michel Bergmann ES WAR EINMAL IN DEUTSCHLAND (2017)

Herr Bergmann, ES WAR EINMAL IN DEUTSCHLAND basiert auf Ihrem 2010 erschienen Romandebüt „Die Teilacher“. Wie ist die Idee zum Roman entstanden? Michel Bergmann: Die Idee hatte ich…

CLAES BANG in THE SQUARE Gewinner der Goldenen Palme

Ruben Östlund gewinnt die PALM D´OR für THE SQUARE. In der Hauptrolle des Siegerfilms beim 70. Festival de Cannes ist CLAES BANG als smarter Kurator zu sehen. CLAES…

Das Mädchen an der Orga Privat Berlin-Roman von Rudolf Braune

Als „Das Mädchen an der Orga Privat“ 1930 im Societäts-Verlag in Frankfurt am Main erschien, war Rudolf Braune 23 Jahre jung, Redakteur bei der kommunistischen Tageszeitung „Freiheit“ in…

RETURN TO MONTAUK Regie: Volker Schlöndorff, Spieldauer: 105 Minuten, Kinostart: 11. Mai 2017

Der Schriftsteller Max Zorn (Stellan Skarsgård) kommt zu seiner Buchpremiere nach New York. Seine junge Lebensgefährtin Clara (Susanne Wolff) ist ihm vorausgereist, um an der US-Veröffentlichung mitzuarbeiten. In…

“Rückkehr nach Montauk” ein Film von Volker Schlöndorff

Am 11. Mai kommt ein neuer Film in die Kinos, mit dem sich Regisseur Schlöndorff einmal mehr ein Denkmal setzt. Das mag gelungen sein, dennoch ließe sich noch…

Benjamin und seine Väter von Herbert Heckmann Frankfurt liest ein Buch: 24. April bis 7. Mai 2017

Diesmal geht die Lesereise an die Bergerstraße zu Anfang des 20. Jahrhunderts. Benjamin wird im Jahre 1919 geboren, seine Kindheitsjahre werden durch das Bild der unteren Bergerstraße´geprägt. Dort…

Alfred-Kerr-Preis für Literaturkritik 2017

Das Fachmagazin Börsenblatt ehrt auf der Leipziger Buchmesse den NZZ-Journalisten Andreas Breitenstein für Sachverstand, Haltung und Maßstäbe in seinem literaturkritischen Schaffen. Auf der Leipziger Buchmesse hat der NZZ-Journalist…

A CURE FOR WELLNESS Kinostart ab 23. Februar 2017 Spieldauer: 146 Min. Foxfilm

der Film ist ein kühler, die Sinne überwältigender Psycho-Thriller. Regisseur Gore Verbinski hatte damit etwas im Sinn, was sich in Sachen Tiefe mit Klassikern messen lässt – nämlich Stanley Kubricks…

BAILEY – EIN FREUND FÜRS LEBEN Kinostart: 23. Februar 2017

“BAILEY – EIN FREUND FÜRS LEBEN ist lustig, rührend und offenbart eine ganz neue Weltsicht: Lasse Hallström lässt uns alle durch Baileys Hundeaugen blicken und erzählt von dessen…