Die Londoner Buchmesse (10.-12. März 2020) hat die irische Schriftstellerin, Dramatikerin und Kurzgeschichtenschreiberin Edna O’Brien als Headlinern für das Programm „Autor des Tages 2020“ ausgesucht. Die preisgekrönte Dichterin und Gelehrte Afra Atiq aus den Emiraten sowie die international meistverkaufte Kinderbuchautorin und Waterstones-Kinderpreisträgerin Cressida Cowell. Das Jahresprogramm bringt führende Schriftsteller in London, der kreativen Hauptstadt der Welt, zusammen, um ihre Arbeit zu präsentieren und ihre Erfolge mit der internationalen Verlagsbranche zu feiern.

Anlässlich des 60. Jahrestages des bahnbrechenden Debüts Country Girls im Jahr 2020 und der Veröffentlichung des berühmten neuen Romans Girl (Juli 2020) in Großbritannien wird die Londoner Buchmesse an ihrem Eröffnungstag Edna O’Brien ehren. O’Briens explosives Debüt zur Erforschung des Lebens zweier junger Frauen wurde ursprünglich in Irland verboten und markierte den Beginn einer phänomenalen literarischen Karriere, die mittlerweile über zwanzig Romane umfasst. Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter zuletzt den David-Cohen-Preis für Literatur, der sie als eine der größten Schriftstellerinnen des 20. Jahrhunderts auszeichnete, und den renommierten Le Femina 2019, einen Sonderpreis für ihr Werk.

Im Rahmen des diesjährigen Sharjah Market Focus wird die Londoner Buchmesse den preisgekrönten emiratischen Dichter Afra Atiq als Headliner für den zweiten Messetag begrüßen. Atiqs Arbeit gilt als die erste Künstlerin der Vereinigten Arabischen Emirate für gesprochenes Wort und greift die historische Tradition der mündlichen Poesie in der Region auf. Sie verbindet sie mit modernen Einflüssen und bewegt sich zwischen Englisch, Französisch und Arabisch, um Themen wie Feminismus, Körperbild, Mobbing und Verlust anzusprechen. Sie ist eine gefragte Performerin, Gelehrte und Vokalmeisterin der Künste und tritt regelmäßig auf Festivals, Schulen und literarischen Veranstaltungen im In- und Ausland auf.

Das Finale der Messe 2020 wird die Waterstones-Kinderpreisträgerin Cressida Cowell als Kinderautorin des Tages begrüßen. Cowell ist und der meistverkaufte Autor und Illustrator der Buchreihe How to Train Your Dragon und The Wizards of Once und Autor der Emily Brown-Bilderbücher, illustriert von Neal Layton. Unter ihren zahlreichen Erfolgen in Großbritannien und international hat die preisgekrönte Autorin über 11 Millionen Bücher in 38 Sprachen verkauft. How to Train Your Dragon wurde in eine milliardenschwere DreamWorks-Filmreihe umgewandelt.

Jacks Thomas, Direktor der Londoner Buchmesse, sagte: “Wir freuen uns sehr, dass auf der diesjährigen Londoner Buchmesse eine so große Anzahl von Rednern zu uns kommt …”

Edna O’Brien – Autorin des Tages   Dienstag, 10. März 2020

Edna O’Brien hat mehr als zwanzig Romane geschrieben. Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den irischen PEN Lifetime Achievement Award, die American National Arts Goldmedaille, den Frank O’Connor Prize, den PEN / Nabokov Award für Leistungen in der internationalen Literatur und den David Cohen Prize for Literature. Geboren und aufgewachsen im Westen Irlands, lebt sie seit vielen Jahren in London.

Afra Atiq – Marktfokus Autor des Tages   Mittwoch, 11. März 2020

Afra Atiq ist ein emiratischer Dichter, Künstler für gesprochenes Wort und Doktorand. Mit einer Leidenschaft für Sprachen schreibt und spielt sie in einer Mischung aus zweisprachigen und dreisprachigen Gedichten in Englisch, Arabisch und Französisch. Sie wurde auf zahlreichen internationalen Plattformen vorgestellt, darunter in Kuwait, Indien, Deutschland und Großbritannien. Vor Ort hat Afra ihre Arbeiten vor allem an der Dubai Opera, im Louvre Abu Dhabi, auf dem PublisHer Summit und in Abu Dhabi Art gezeigt. Gemeinschaft und Bildung stehen im Mittelpunkt aller Aktivitäten von Afra und sie widmet einen Großteil ihrer Zeit Schulbesuchen. Sie ist Gründungsmitglied von Untitled Chapters (einer blühenden Gemeinschaft emiratischer Schriftstellerinnen). Akademisch hat Afra einen Master-Abschluss in Diplomatie und forscht als Doktorand auf Instagram und im arabischen literarischen Ökosystem. Sie hat auch Forschungsergebnisse zum Lesen in den VAE veröffentlicht.

Cressida Cowell – Kinderautorin des Tages Donnerstag, 12. März 2020

Die aktuelle Waterstones-Kinderpreisträgerin Cressida Cowell ist die meistverkaufte Autorin und Illustratorin der Buchreihe How to Train Your Dragon und The Wizards of Once sowie die Autorin der von Neal Layton illustrierten Emily Brown-Bilderbücher. Sie hat weltweit über 11 Millionen Bücher in 38 Sprachen verkauft. How to Train Your Dragon ist auch eine preisgekrönte Milliarden-Dollar-DreamWorks-Filmreihe und eine TV-Serie, die auf Netflix und CBBC gezeigt wird. The Wizards of Once wurde auch von DreamWorks für Filme ausgewählt. Cressida ist Botschafterin des National Literacy Trust, Treuhänderin des Welttag des Buches und Gründerin der Children’s Media Foundation. Sie hat zahlreiche Preise für ihre Bücher gewonnen, darunter den Blue Peter Book Award, den Ruth Rendell Award für die Förderung der Alphabetisierung, den Gold Award beim Nestle Children’s Book Prize, die Hay Festival Medal for Fiction und den Philosophy Now Magazine Award für Beiträge im Kampf Gegen Dummheit.

The Hub – Home Page

Print Friendly, PDF & Email