Wann:
29. Oktober 2020 um 19:30 – 21:00
2020-10-29T19:30:00+01:00
2020-10-29T21:00:00+01:00
Wo:
--- Buchhandlung Weltenleser, Oeder Weg 40, 60318 Frankfurt am Main
Preis:
--- Eintritt 10,00 Euro


Ob Rosemarie Nitribitt nur eine ordinäre Hure oder eine gerissene Geschäftsfrau, eine ausgebuffte Spionin oder schlicht des deutschen Wunders liebstes Kind – und damit alles zusammen – war, erfahren wir aus dem Gespräch zwischen Christian Setzepfandt und Martin-Maria Schwarz. Nina Plagens und John Sander, Schauspielstudierende der HfMDK (Hochschule für Musik und Darstellende Kunst) unterstützen die Gespräche mit szenischen Lesungen.

„…was finden Sie nur an der Person? …das verstehn Sie nicht, die Person ist so herrlich ordinär.“

Gespräch zu Rosemarie Nitribitt zwischen Christian Setzepfandt und Martin-Maria Schwarz mit szenischer Lesung der Schauspielstudierenden Nina Plagens und John Sander

Teilnehmerzahl strikt beschränkt auf 6 Personen

Nur mit verbindlicher Voranmeldung per E-Mail an info@weltenleser.de

Die ersten 6 Personen, die sich anmelden, erhalten eine Bestätigungsmail.

Print Friendly, PDF & Email