Wann:
23. Oktober 2019 um 19:00 – 21:00
2019-10-23T19:00:00+02:00
2019-10-23T21:00:00+02:00
Wo:
Deutsches Architekturmuseum DAM, Frankfurt am Main
Schaumainkai 43
60594 Frankfurt am Main


Das Begleitprogramm zur Ausstellung „In norwegischen Landschaften“ konzentriert sich auf die moderne norwegische Architektur in ihren ländlichen und urbanen Kontexten: Der Abend des 23. Oktober steht ganz im Zeichen von „HUNTING HIGH“ und gibt Einblick in die Entstehung urbaner Projekte in Oslo sowie die aktuellen und zukünftigen Entwicklungen der Stadt. Oslo ist von der Europäischen Kommission zur „europäischen grünen Hauptstadt 2019“ gewählt worden. Projekte wie das Sørenga 3 (Einar Jarmund) stehen für norwegische Lösungen, städtische Dichte zu denken und in eine architek-tonische Form zu wandeln.

mit:
GRO BONESMO, Spacegroup
EINAR JARMUND, Jarmund\Vigsnæs Arkitekter
ANDREAS VAA BERMANN, Leiter des Stadtbauamts, Oslo
Der Eintritt beinhaltet Vortrag und Ausstellungsbesuch. Die Veranstaltungen des Begleitprogramms finden teilweise in englischer Sprache statt.

Print Friendly, PDF & Email