Wann:
2. Juni 2020 um 19:00 – 20:30
2020-06-02T19:00:00+02:00
2020-06-02T20:30:00+02:00
Wo:
hr2 Kultur, online


Seit dem 1. April spielen hr-Bigband und hr-Sinfonieorchester werktäglich abwechselnd je ein Konzert auf der „Stage@Seven“ im hr-Sendesaal. Die Livestreaming-Konzertreihe, die aufgrund der Corona-Auflagen entstand, erfreut sich mittlerweile großer Beliebtheit und sorgt regelmäßig für Bestwerte bei den Abrufzahlen.

In der Pfingstwoche bietet das Programm wieder hochkarätige Abende, etwa mit der Geigerin Baiba Skride sowie dem Hans Glawischnig Quartett.

Nachdem die hr-Bigband wieder in voller Besetzung spielen kann, präsentiert sie in der kommenden Woche unter anderem einen Abend unter dem Titel „Libertango“. Dazu hat sie sich den Bandoneon-Spieler Michael Dolak eingeladen, mit dem sie unter der Leitung von Gastdirigent Jörg Achim Keller Werke des Argentiniers Astor Piazzolla auf die Bühne bringt.

Mit dem hr-Sinfonieorchester hätten ursprünglich die lettische Geigenvirtuosin Baiba Skride und Chefdirigent Andrés Orozco-Estrada Ende April zwei Konzerte in der Alten Oper Frankfurt geben sollen – doch bekanntlich kam alles ganz anders. Umso schöner, dass es nun doch zu einem gemeinsamen Konzert kommt, wenn auch mit einem gänzlich anderen Programm als ursprünglich geplant: Joseph Haydns selten zu hörendem C-Dur-Violinkonzert setzen Andrés Orozco-Estrada und das hr-Sinfonieorchester mit Bohuslav Martinůs „Konzert für zwei Streichorchester, Klavier und Pauken“ ein hochexpressives Meisterwerk der Klassischen Moderne entgegen. Beschließen wird das hr-Sinfonieorchester die Woche mit dem Trompetenkonzert von Johann Baptist Georg Neruda und der Bläserserenade von Antonín Dvořák.

Konzerte im Video-Livestream und bei hr2-kultur
Jeweils montags bis freitags um 19 Uhr gibt es die Konzerte im Livestream auf den Websites und Social-Media-Kanälen des hr-Sinfonieorchesters und der hr-Bigband. Im Anschluss sind sie dort auch als Video-on-Demand abrufbar. Zusätzlich überträgt hr2-kultur die Konzerte mittwochs, donnerstags und freitags live.

Die nächsten Konzerte bei „Stage@Seven“:
Montag – Freitag, jeweils 19 Uhr, ausgenommen Feiertage, online und jeweils mittwochs, donnerstags und freitags live in hr2-kultur

Dienstag, 2. Juni:
Hans Glawischnig Quartett feat. Tony Lakatos und Christof Lauer

Mittwoch, 3. Juni:
hr-Sinfonieorchester
Baiba Skride, Violine
Andrés Orozco-Estrada, Dirigent

Joseph Haydn: Violinkonzert C-Dur
Bohuslav Martinů: Doppelkonzert für zwei Streichorchester, Klavier und Pauken

Donnerstag, 4. Juni:
hr-Bigband
Michael Dolak, Bandoneon
Jörg Achim Keller, Dirigent

„Libertango“ mit Werken von Astor Piazzolla

Freitag, 5. Juni:
hr-Sinfonieorchester
Jürgen Ellensohn, Trompete
Andrés Orozco-Estrada, Dirigent

Johann Baptist Georg Neruda: Trompetenkonzert
Antonín Dvořák: Bläserserenade

Print Friendly, PDF & Email