Wann:
27. August 2019 um 19:15 – 21:15
2019-08-27T19:15:00+02:00
2019-08-27T21:15:00+02:00
Wo:
BUCHHANDLUNG WELTENLESER, Frankfurt am Main
Oeder Weg 40
60318 Frankfurt am Main


Rosie Cordsen-Enslin, geb. in Chile, wohnhaft in Bad Vilbel, stellt Oscar Castro, einen chilenischen Dichter aus den Fünfzigern vor, ebenso wie die chilenische Schriftstellerin Elizabeth Subercaseaux. E. Subercaseaux fand hier in Deutschland durch ihren Roman “Eine Woche im Oktober” große Beachtung. Sie ist eine Ururenkelin von Clara Schumann, zu deren Ehren im September eine musikalisch-literarische Soirée stattfinden wird. Bei dieser Gelegenheit werden Auszüge aus E. Subercaseaux‘ Buch “La música para Clara” gelesen.

Dienstag, 27.08.2019, 19.15 Uhr
mit einem Vortrag von
Rosie Cordsen-Enslin
über
Oscar Castro und Elisabeth Subercaseaux

Wegen der Bestuhlung wird um Anmeldung gebeten unter:
info@weltenleser.de oder Tel.: 069/91 507 210
Eintritt: 5,00 Euro (Mitglieder DIAG: 2,00 Euro)

Print Friendly, PDF & Email