Kalender



Jan
28
Do
DETAIL Preis 2020: Das sind die Gewinner @ Livestream
Jan 28 um 17:00 – 19:00


eine international besetzte Fachjury hat insgesamt drei Gewinner mit dem DETAIL Preis 2020 ausgezeichnet. In diesem Jahr gingen zwei gleichrangige erste Preise an zwei Projekte. ALA Architects erhielten den DETAIL Preis für ihr Projekt Helsinki Central Library Oodi, bureau SLA & Overtreders W für den People’s Pavilion in Eindhoven. Mit dem Preis für Studierende und Hochschulen wurde ICD/ITKE Universität Stuttgart für den BUGA Faserpavillon 2019 in Heilbronn prämiert. Der DETAIL Leserpreis ging an McCullough Mulvin Architects für ihr Projekt Thapar University Learning Laboratory in Patiala (Indien). Insgesamt 257 Gebäude aus 28 Ländern sind zum DETAIL Preis 2020 eingereicht worden.

Weitere Informationen zu den Preisträgern finden Sie hier

Der DETAIL Preis 2020 wird mit dem Premiumpartner SCHÜCO durchgeführt. Ideelle Partner sind die Bayerische Architektenkammer, das Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft der Landeshauptstadt München sowie das Netzwerk Architekturexport NAX.

Im Rahmen einer öffentlichen Preisverleihung am 28. Januar 2021 werden die Gewinnerprojekte vorgestellt und ausgezeichnet.

Hier können Sie sich für den Livestream von 17:00-19:00 Uhr (MEZ) kostenfrei anmelden:

https://www.detail.de/micropages/detail-preis-2020/