Religion & Ökumene

Rodung des Hambacher Waldes ein fatales Zeichen

Mit Sorge und Unverständnis verfolgen wir die Maßnahmen zur Vorbereitung der Rodung weiterer Flächen des Hambacher Waldes durch RWE für eine Fortsetzung des Braunkohleabbaus. Wir betrachten die Vorbereitung…

Restaurierung des Isenheimer Altars Musée Unterlinden in Colmar

Unumgänglich werden umfassende Restaurierungen sein. Die Maßnahmen werden sich über einen Zeitraum von vier Jahren erstrecken und zum Teil öffentlich und für die Besucher nachvollziehbar im Musée Unterlinden…

MARIA MAGDALENA Regie: Garth Davis (USA) Kinostart: 15. März 2018

MARIA MAGDALENA ist das Portrait einer ebenso rätselhaften wie schillernden Figur der Geschichte des Christentums, die schwer zu fassen ist und bis heute auf ganz unterschiedliche und widersprüchliche…

HANNAH – EIN BUDDHISTISCHER WEG ZUR FREIHEIT Regie & Buch: Marta György-Kessler u. Adam Penny (GB) Kinostart: 18. Januar 2018

Dokumentarfilm über Hannah Nydahl und ihr Leben für den Buddhismus. Das preisgekrönte Filmporträt „Hannah – Ein buddhistischer Weg zur Freiheit“ erzählt, wie die Dänin Hannah Nydahl in den…

Kirche des Jahres wählen Zwölf Kirchen stehen zur Wahl. Einsendeschluss: 6. Januar 2018

Die Kirchen des Monats, die zur Wahl stehen, werden genutzt – jede ist auf ihre Weise die Heimat einer lebendigen Gemeinde. Damit das so bleiben kann, hat die…

Lucia-Zug zieht in den Kaisersaal des Frankfurter Römer ein

Am 13. Dezember wird in Schweden der Lucia-Tag gefeiert, der Tag der schwedischen Lichtkönigin. Zu diesem Anlass fand am Donnerstag, 7. Dezember, im Kaisersaal der tradtitionelle Lucia-Zug der…

Ein neuer Gemeinderaum für die Dorfkirche in Solpke

Die Dorfkirche in Solpke (Sachsen-Anhalt) stammt aus der Mitte des 13. Jahrhunderts. Mehrfach in ihrer Geschichte wurde sie zerstört, geplündert und wieder aufgebaut. Die derzeitige Restaurierung der Kirche…

Platz der vergessenen Kinder

Das Kunstwerk erinnert an das ehemalige Jüdische Kinderhaus in Frankfurt-Sachsenhausen. Am 26. April enthüllte der Frankfurter OB Peter Feldmann zusammen mit Kulturdezernentin Ina Hartwig ein bronzenes Kunstwerk im…

Ringvorlesung: Judentum und Protestantismus Historische und theologische Perspektiven

Martin-Buber-Professur für Jüdische Religionsphilosophie veranstaltet öffentliche Vortragsreihe: Im Kontext des Reformationsjubiläums veranstaltet die Martin-Buber-Professur für Jüdische Religionsphilosophie am Fachbereich Evangelische Theologie an der Goethe-Universität Frankfurt im Sommersemester 2017…

Autobahnkirche Siegerland und Erweiterung des Städel Museums erhalten American Architecture Prize

Die Fachjury des American Architecture Prize kürte gleich zwei Arbeiten von schneider+schumacher in der Kategorie „Kulturelle Architektur” mit Edelmetallen: Die Erweiterung des Städel Museums erhielt die Auszeichnung in…

Von Angesicht zu Angesicht Begegnung mit Obdachlosen von Peter Wunsch - Vier Türme Verlag

Ein Buch von und über einen, der jeden Tag neu auszieht, um Gott im Nächsten zu finden und der zeigt, wie wir Menschen, die am Rand unserer Gesellschaft leben,…

„Kirche(n) ins rechte Licht setzen“ Fotowettbewerb Preisträger stehen fest

Die Gewinner des diesjährigen Fotowettbewerbs der Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland (Stiftung KiBa) und der Bank für Kirche und Diakonie sind ermittelt. Eine Aufnahme der kunstvoll…

DER JUNGE MESSIAS Einprägsamer Film der Zeit um Christi Geburt

Der Film vergisst nicht, welche Bedürfnisse die Menschen in sich trugen auf der Suche nach Erneuerung. Der siebenjährige Jesus (Adam Greaves-Neal) lebt mit seinen Eltern Maria (Sara Lazzaro)…

Das Böse 03. bis 05. Juni - Tagung in Tutzing

Ein Schuss fällt, ein Mensch in seiner Blutlache, Entsetzen, Alarm, die Maschinerie des Rechtsstaates setzt sich in Gang. Vordergründig gieren Notarzt, Polizei, Krisenintervention, Justiz und Medien. Tatsächlich ist…