Ausstellungen Seite 1 von 3

‚The Frankfurt Art Experience‘ im September 2020

Es ist eine schöne Nachricht für den Standort Frankfurt am Main, die Wirtschaftsdezernent Markus Frank verkündet: Die zweite Ausgabe von „The Frankfurt Art Experience“ steht in den Startlöchern….

Städel erwirbt Werke des Deutschen Expressionismus

Das Städel Museum konnte durch großzügiges mäzenatisches Engagement zwei bedeutende Werke des deutschen Expressionismus erwerben: das Gemälde Astrale Komposition VI (1912) von Wilhelm Morgner für die Sammlung Moderne…

Kunst in Quarantäne – Luminale am Frankfurter Universitätsklinikum

Die aufgrund der Corona-Krise abgesagte Luminale findet für eines ihrer Lichtprojekte einen neuen Platz: Die LichtAnemonen des Künstlers Malte Kebbel leuchten für die kommenden Wochen auf dem Vorplatz…

Ausstellungsprojekt zur ‘Neuen Heimat’ (1950 – 1982) Wohnungsbau-Ausstellung im DAM

Wie ein förmlicher Antrag der unversehens auf dem Tisch der Museumskultur gelandet ist, erscheint das Projekt um das ehemalige Wohnungsbauunternehmen ‘Neue Heimat’. Jemand wird dringend gebraucht, um sich…

Claudia Perren verlässt Stiftung Bauhaus Dessau Personelles

Sie wird ab 1. August 2020 Direktorin der Hochschule für Gestaltung und Kunst (HGK FHNW) in Basel. „Ich blicke auf sechs sehr intensive und interessante Jahre zurück. Die…

Vorlesung: Adornos Briefwechsel mit Peter Suhrkamp und Siegfried Unseld Soziologie als Wissenschaft

In den Jahren 1955 – 69 vom Hessischen Rundfunk aufgezeichnete Fragen, die Theodor W. Adorno zur Aufarbeitung der Vergangenheit aufstellte und mit: ‘Aspekte des neuen Rechtsradikalismus’ zugleich auch…

JENSEITS DES SICHTBAREN – HILMA AF KLINT Regie: Halina Dyrschka (BRD) Dokumentation über eine Neuentdeckung und Pionierin der modernen Kunst

In den Kinos seit 05. März 2020: Es heißt, sie habe insgesamt über 1500 abstrakte Gemälde erschaffen, die der Nachwelt Jahrzehnte verborgen geblieben sind. Wie kann es sein,…

Deutsches Architektur Jahrbuch 2020

Seit 2007 werden mit dem DAM Preis jährlich herausragende Bauten in Deutschland ausgezeichnet. 2020 wird der Preis vom Deutschen Architekturmuseum (DAM) zum vierten Mal in Zusammenarbeit mit JUNG…

James-Simon Galerie von David Chipperfield gewinnt DAM Preis 2020 Deutsches Architektur Museum DAM 3. OG, Frankfurt am Main: vom 01. Februar - 10. Mai 2020

Mit dem DAM Preis 2020 erhalten David Chipperfield Architects diese Auszeichnung bereits zum zweiten Mal: 2010 erhielten sie den Preis für das Neue Museum auf der Berliner Museumsinsel….

Container im Hamburger Hafen

Am 5. Februar 1968 brach im Hamburger Hafen ein neues Zeitalter an. Mit dem Einsatz von Containern statt der Beladung von Schiffen mit einzelnen Fässern, Säcken und Paletten…

Sanierung der Wallfahrtskirche in Neviges Erbaut von Gottfried Böhm

Klappaltar für zu Hause und das Publikums Postkartenset, das sind die Mitbringsel aus der Böhm100 Ausstellung im Deutschen Architekturmuseum DAM, die am 17. Januar eröffnet wurde und eine…

Zur Goldenen Waage in der Frankfurter Altstadt Eröffnung

Mit der Rekonstruktion des Hauses zur Goldenen Waage im Dom-Römer-Quartier hat Frankfurt eines der schönsten Fachwerkgebäude aus der Renaissance wiedergewonnen. Bereits 1899 hatte die Stadt das bedeutende Baudenkmal…

The Playground Project – Kinderausstellung im DAM Dauer der Ausstellung 09. November 2019 – 21. Juni 2020

In Skandinavien wird schon um die Jahrhundertwende dem Sandkasten spielen eine große Bedeutung zugemessen. Auch in den deutschen Städten sind Sandkisten und -hügel beliebt und weit verbreitet. Selbstständiges…

Laufende Restaurierungsarbeiten am Isenheimer Altar in Colmar

Die öffentliche Restaurierungsphase fanden vom 14. Oktober bis zum 15. November 2019 statt. Auch diesmal waren wieder Besucher dazu eingeladen, den laufenden Restaurierungsarbeiten beizuwohnen und Wissenschaftlern bei der…

Deutsches Architekturmuseum wird saniert

Der Magistrat der Stadt Frankfurt am Main hat in seiner Sitzung am Freitag, 1. November, die Sanierung des Deutschen Architekturmuseums (DAM) beschlossen. Neben der Behebung umfangreicher Brandschutzmängel wird…

van Gogh – Making of… im Frankfurter Städel

Im Zentrum der Ausstellung steht die Entstehung des „Mythos van Gogh“ um 1900 sowie die Bedeutung seiner Kunst für die Moderne in Deutschland. Mit 50 zentralen Arbeiten van…

Häuser des Jahres 2019 Preisverleihung im DAM

Der 1. Preis „Häuser des Jahres 2019“ geht an das Bauprojekt „Respekt“ in Münster. Die feierliche Preisverleihung fand abends am 25. September im Deutschen Architekturmuseum statt. Zuvor wurde…

Monica Hansebakken: Sjellandskaper – Seelenlandschaften AusstellungsHalle Frankfurt am Main: vom 18. Oktober - 03. November 2019

Ihre Landschaften sehen aus wie farbige Scherenschnitte. Es sind Bergmotive, die bis heute die nordische Herkunft der Künstlerin verraten. Monica Hansebakken ist Norwegerin. Vor allem die norwegische FjordLandschaft…

Hongkongs Freiheit und die Kunst 3sat Programmhinweis

Ausnahmezustand in Hongkong: Hunderttausende protestieren gegen Polizeigewalt und Chinas Einflussnahme. Unter ihnen auch Hongkongs Künstler, denn die Kunstszene fürchtet um die Freiheit. In ihrer Dokumentation “Hongkongs Freiheit und…

Städel Museum erhält Joseph Anton Koch Gemälde (1832) zurück

Das Gemälde Landschaft mit dem Propheten Bileam und seiner Eselin (ca. 1832) des Malers Joseph Anton Koch (1768–1839) kommt zurück ins Städel. Das zum Bestand des Museums gehörende…

bauhaus imaginista: Die vier Kapitel und ihre Künstler_innen Teil 3 von 4

Kapitel 1 Corresponding With nimmt das Bauhaus-Manifest, das Walter Gropius 1919 veröffentlichte, zum Anlass, um die Bauhaus-Lehre in den Kontext von Kunsthochschulen in Indien und Japan zu stellen,…

For Forest – die ungebrochene Anziehungskraft der Natur Wörthersee-Fußballstadion in Klagenfurt: vom 08. September – 27. Oktober 2019

eine temporäre Kunstintervention von Klaus Littmann, die das Wörthersee-Fußballstadion in Klagenfurt vom 8. September bis 27. Oktober 2019 in Österreichs größte öffentliche Kunstinstallation verwandelt. Inspiriert von „Die ungebrochene…

bauhaus imaginista: Einführung der Kurator_innen Teil 2 von 4

Marion von Osten & Grant Watson beschreiben die Notwendigkeit, Kunst und Gestaltung grundsätzlich neu zu begreifen, zu praktizieren und zu vermitteln, was sich wie ein roter Faden durch…

Buchrezension zu bauhaus imaginista Teil 1 von 4

Erzählt werden in bauhaus imaginista internationale Geschichten des Bauhauses. Seit März 2016 verfolgt das Rechercheprojekt die transnationalen Beziehungen, die Korrespondenzen und Geschichten von Migration, die über die Jahre…

Wohnen für alle – Wettbewerb und Ausstellung im DAM

Zur Zeit läuft im DAM ein Projekt, das sich mit kostengünstigem Wohnungsbau befasst. Das Vorhaben trägt von vornherein positive Vorzeichen. Denn es handelt sich hierbei um ein gesellschaftsrelevantes…

Modernisierung Kopfgebäude – Frankfurt UAS am Nibelungenplatz

Das Erscheinungsbild des Hochschulgebäudes 9 an der Kreuzung Nibelungenallee und Friedberger Landstraße hat schon etwas Denkwürdiges und bisweilen Groteskes. Hinzukommt die Bedeutung eines baulichen Wahrzeichen, was nicht immer…

26 x Bauhaus – Wanderausstellung des Institut français

Mit der Wanderausstellung 26 x Bauhaus widmet das Bureau des arts plastiques des Institut français Deutschland eine französische Hommage an das Bauhaus in Form eines von zeitgenössischen KünstlerInnen…

Galerieeditionen zum Bauhaus-Jubiläum

Das Bauhaus zählt noch immer zu den bedeutendsten Kunstschulen, die Architektur und Design der Moderne bis heute nachhaltig beeinflusst. Getreu dem Motto „form follows function“ entstanden zahlreiche Designklassiker…

Herzenssache – Wilhelm Busch malt

Bis heute ist Buschs malerische Seite kaum bekannt. Der Künstle war von Selbstzweifeln geplagt. Seine meist kleinformatigen Gemälde blieben zu Lebzeiten vor der Öffentlichkeit verborgen. So blieb ein…

Bacon Giacometti ein Katalogrückblick

Katalog über Francis Bacon (1909 – 1992) und Alberto Giacometti (1901 – 1966) anlässlich der Ausstellung der Fondation Beyeler in Riehen bei Basel, die vom 29. April bis…