Ausstellungskalender – Museen und öffenliche Einrichtungen vorübergehend geschlossen

Musée Unterlinden aufgrund der Coronavirus-Epidemie geschlossen

Ab 14. März 2020 ist das Musée Unterlinden in Colmar auf unbestimmte Dauer geschlossen. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Bis bald. www.musee-unterlinden.com In Zeiten von Unsicherheit aufgrund des…

Chinas neue Architektur – Bauen im Kontext Raumgalerie, Stuttgart: vom 19. März - 02. Mai 2020

In den letzten Jahren hat sich in China abseits des Mainstreams eine erfrischend unkonventionelle Architekturszene etabliert, deren Vertreter sich durch den sensiblen Umgang mit Raum, Licht und Material…

Vorübergehend geschlossen: Gae Aulenti. Ein kreatives Universum Vitra Schaudepot, Weil am Rhein: 29. Februar – 11. Oktober 2020

Die Italienerin Gae Aulenti zählt zu den bedeutendsten Architektinnen und Designerinnen der Nachkriegszeit. Bereits in den 1960er Jahren trug sie mit ihren ikonischen Objekten erheblich zum weltweiten Erfolg…

James-Simon Galerie von David Chipperfield gewinnt DAM Preis 2020 Deutsches Architektur Museum DAM 3. OG, Frankfurt am Main: vom 01. Februar - 10. Mai 2020

Mit dem DAM Preis 2020 erhalten David Chipperfield Architects diese Auszeichnung bereits zum zweiten Mal: 2010 erhielten sie den Preis für das Neue Museum auf der Berliner Museumsinsel….

Bewegte Zeiten: Frankfurt in den 1960er Jahren Institut für Stadtgeschichte Frankfurt am Main: vom 04. Februar - 19. April 2020

Ab dem 4. Februar 2020 zeigt das Institut für Stadtgeschichte Frankfurt am Main die Ausstellung „Bewegte Zeiten: Frankfurt in den 1960er Jahren“. Die von Dr. Markus Häfner, Leiter…

Edward Hopper Fondation Beyeler, in Riehen bei Basel: vom 26. Januar – 17. Mai 2020

Bedeutender Künstler des 20. Jahrhundert in Europa vor allem für die Ölgemälde mit Szenen des städtischen Lebens bekannt, die er in den 1920er- bis 1960er- Jahren schuf und…

BÖHM 100: Der Beton-Dom von Neviges Deutsches Architekturmuseum DAM, Frankfurt: vom 18. Januar – 26. April 2020

Der Architekt Gottfried Böhm feiert am 23. Januar 2020 seinen 100. Geburtstag. Zu seinen bekanntesten Bauwerken zählt die Wallfahrtskirche “Maria, Königin des Friedens” in Neviges. In dem kleinen…

Home Stories. 100 Jahre, 20 visionäre Interieurs Vitra Design Museum, Weil am Rhein: vom 08. Februar – 23. August 2020

Mit dieser Ausstellung initiiert das Vitra Design Museum eine neue Debatte über das private Interieur, seine Geschichte und seine Zukunftsperspektiven. Unser Zuhause ist Ausdruck unseres Lebensstils, es prägt…

Ausstellungen mit Marc Peschke

Es gibt etwas Substanzielles anzukündigen, nämlich die Ausstellung “betwixt and between” bei augsburg contemporary, die am Sonntag, den 12. Januar um 11 Uhr eröffent wird. Es erwarten Sie…

Brit Horschke: The Pulse of Old Delhi – Untold Stories Haus am Dom, Domplatz 3, Frankfurt am Main

Vom 14. Feb. bis 31. März 2020 im Haus am Dom in Frankfurt wird die Foto-Ausstellung “The Pulse of Old Delhi – Untold Stories” von Brit Horschke stattfinden….

Typologie. Eine Studie zu Alltagsdingen Vom 07. Dezember 2019 – 03. Mai 2020 Vitra Design Museum Gallery in Weil am Rhein

Ab 07. Dez. präsentiert Vitra Design eine Ausstellung zur Typologie der Alltagsdinge, denn nicht alle Gegenstände werden von Designern gestaltet. Zahlreiche autorenlose Alltagsobjekte entwickeln sich in Form, Funktion…

The Playground Project – Kinderausstellung im DAM Dauer der Ausstellung 09. November 2019 – 21. Juni 2020

In Skandinavien wird schon um die Jahrhundertwende dem Sandkasten spielen eine große Bedeutung zugemessen. Auch in den deutschen Städten sind Sandkisten und -hügel beliebt und weit verbreitet. Selbstständiges…

100 Jahre lenkbares Licht. Ursprung und Aktualität beweglicher Beleuchtung Museum für Kunst und Gewerbe, Hamburg: vom 31. Januar bis 01. Juni 2020

Ausstellung im MKG Hamburg: Mit der ersten lenkbaren elektrischen Leuchte brach Curt Fischer (1890–1956), Gründer des Leuchtenherstellers Midgard, 1919 eine Lanze für die sich damals rasant entwickelnde Industrialisierung….

Clara Schumann Institut für Stadtgeschichte, Frankfurt am Main: vom 16. April 2019 - 26. Januar 2020

Das Institut für Stadtgeschichte Frankfurt am Main zeigt im Dormitorium des Karmeliterklosters die Ausstellung „Clara Schumann: Eine moderne Frau im Frankfurt des 19. Jahrhunderts“. Die von Dr. Ulrike…

Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main: Dauerausstellung

Was bedeutet es, ins Exil gehen zu müssen? Was erlebt man dort? Gibt es ein Ende des Exils? Und was bleibt vom Exil? Etwa 500.000 Menschen wurden zwischen…