Wann:
18. September 2018 um 19:15 – 21:15
2018-09-18T19:15:00+02:00
2018-09-18T21:15:00+02:00
Wo:
Buchhandlung Weltenleser, Frankfurt am Main
Oeder Weg 40
Frankfurt am Main


präsentiert Adelheid König-Porstner ihre preisgekrönten Übersetzungen der „zehnten Muse Mexikos“, Juana Inés de la Cruz, Dichterin, Gelehrte und Ordensschwester. Diese „erste Feministin“ aus dem 17. Jahrhundert, gehört zu den außergewöhnlichsten Erscheinungen der südamerikanischen Literaturgeschichte.

Dank der Übersetzerin und Vortragskünstlerin Adelheid König-Porstner ist de la Cruz‘ sehr modern anmutendes lyrisches Werk nun auch für den deutschsprachigen Leserkreis zugänglich. Adelheid König-Porstner erhielt für ihre Übertragungen einen Übersetzerpreis der Spanischen Botschaft.

Zusammen mit der DIAG (Deutsch-Ibero-Amerikanische Gesellschaft e.V.) laden wir Sie ein, Juana Inés de la Cruz kennen zu lernen.

Anmeldung bitte unter: Tel. 069/91507210 oder info@weltenleser.de

Eintritt: 7,00 Euro; Mitglieder: frei

Print Friendly, PDF & Email