Das Tate Modern Kunstmuseum hat seine Türen nach seiner Erweiterung wieder geöffnet. Der Umbau wurde durch eine neue Produktlösung des Verkaufsbüros Beckenham von European Springs & Pressings unterstützt. Innerhalb eines extrem engen Zeitrahmens entwarf und entwickelte, produzierte und lieferte European Springs & Pressings Halteklammern zur Befestigung von Frontplatten auf Konsolen, die als Teil einer Sicherheitslösung für eine Anti-Kletterzone des Tate Modern vorgesehen sind.

Tate Modern ist Englands nationales Museum für moderne Kunst und mit 5 Mio. Besuchern jährlich zudem das meistbesuchte Museum für moderne Kunst der Welt. Das Museum wurde einem immensen Erweiterungsbau unterzogen, aus dem heraus ein 10-stöckiges neues Gebäude entstand, das Mitte Juni eingeweiht wurde.

Die Firma James & Taylor als Spezialist auf dem Gebiet der Fassadenkonstruktion kam innerhalb dieses Projekts auf European Springs & Pressings, ein Unternehmen der Lesjöfors-Gruppe, mit der Anforderung zu, einen Federmechanismus zu entwickeln, der als Teil zur Absicherung einer Anti-Kletterzone dienen sollte.

Druck entstand European Springs & Pressings nicht nur daraus, an eines der berühmtesten Gebäude Londons liefern zu dürfen, sondern auch auf Grund des extrem eng gesteckten Zeitrahmens für die Lieferung. „Dies war wirklich ein Rennen gegen die Zeit, da das Gerüst am Tate Modern bereits abgebaut wurde und James & Taylors Anti-Kletter-Installation innerhalb von wenigen Tagen aufgebaut werden musste“, erzählt Stuart McSheehy, Geschäftsführer von European Springs & Pressings.

James & Taylor waren sehr beeindruckt von der Leistung ihres Partners European Springs & Pressings: „Stuart und sein Team hätten nicht engagierter an dieses Projekt herangehen können, um unsere Vorgaben zu erfüllen. Wir schätzen es, dass alles innerhalb eines sehr engen Zeitrahmens passierte. European Springs & Pressings hat sich wirklich wacker geschlagen und erreichte das schier Unmögliche – sie stellten die Lieferung hoher Stückzahlen in ausgezeichneter Produktqualität sicher, und das innerhalb von nur wenigen Tagen“, berichtet John Champion, Entwicklungsleiter bei James & Taylor.

TateModern-LondonDer neue Anbau des Tate Modern Museums wurde am 17. Juni 2016 eröffnet.

Print Friendly, PDF & Email