Die Fürnis Bio-Waschtiere werden ausschließlich aus hochwertiger Bio-Baumwolle hergestellt, die bei GOTS (Global Organic Textile Standard) zertifiziert und damit geprüft ohne Schadstoffe ist. GOTS-zertifizierte Bio-Baumwolle ist garantiert aus ökologischem Anbau und es bedeutet, dass keine Entlaubungsmittel verwendet werden und die Bio-Baumwolle per Hand geerntet wird. Das führt zu einer höheren Qualität, da keine verdorbenen Fasern, Kapsel- und Blattstücke mitgeerntet werden. Darüber hinaus werden die Bio-Waschtiere von Fürnis seit 2014 ausschließlich in der EU produziert.

Ab Frühjahr 2019 wird an Plastik gespart!

Das Unternehmen hat sich Anfang dieses Jahres auch dazu entschieden auf die einzelne Plastikverpackung zu verzichten und die Waschlappen nur mehr in der Verpackungseinheit zu je 6 Stück zu verpacken. Dies bedeutet Ressourcenschonung an allen Ecken und Enden. Einerseits wird weniger Plastik unnötig hergestellt und andererseits müssen die KundInnen die Waschlappen nicht mehr einzeln auspacken und die Verpackung wegschmeißen. Insbesondere ist Fürnis über die positiven Rückmeldungen ihrer umweltbewussten Kundschaft erfreut, welche das Unternehmen auf den Weg in eine nachhaltigere Zukunft bestärkt.

www.fuernis.com

Meldung: Fürnis, Wien

Print Friendly, PDF & Email