Die HanseMerkur Grundvermögen AG hat für einen ihrer Spezialfonds von der Meyer Projektentwicklung GmbH eine projektierte Wohnanlage mit 86 Wohnungen mit Tiefgarage im Lüneburger Neubaugebiet „Ilmenaugarten” erworben. Die Fertigstellung ist für Mitte 2018 geplant.

Ulrich Haeselbarth, Leiter Investment der HanseMerkur Grundvermögen AG, sagt: „Die Universitätsstadt Lüneburg hat sich in den vergangenen Jahren zu einem für Investoren sehr interessanten Standort entwickelt. Bei der Quartiersentwicklung „Ilmenaugarten” handelt es sich um eine innenstadtnahe Lage, die sich schon heute reger Nachfrage erfreut. Die attraktive Altstadt und der Bahnhof sind fußläufig zu erreichen; genau das suchen die Menschen”.

Und Per Carsten Meyer, Geschäftsführer der Meyer Projektentwicklung GmbH, ergänzt: „Wir freuen uns, dass wir mit der modernen Architektur, die den hohen Anspruch an Planung und Gestaltung unserer Immobilien widerspiegelt, einen renommierten Investor für den Standort Lüneburg und unser neuestes Projekt begeistern konnten.”

Den Verkauf vermittelte Robert C. Spies Gewerbe und Investment GmbH & Co. KG aus Hamburg.

www.hmg.ag

Auf dem Foto Ulrich Haeselbarth
Meldung: Hansemerkur

Druckausgabe bestellen 6,50 Euro:   print-on-demand@kulturexpress.de

Print Friendly, PDF & Email

Ähnliche Beiträge: