Wirtschaft

Paradise Papers Vier Fakten über die globale Geschäftswelt und politische Eliten

Steueroasen-Experte und City-Professor Ronen Palan liefert eine Analyse zum Leak. Die sogenannten „Paradise Papers“ mögen vertraut klingen – „geleakte“ Dokumente einer auf Offshore-Dienste spezialisierten Anwaltskanzlei zeigen, wie die…

Union hat keine Lust auf Soli-Abbau

Rund 4 Mrd. Euro weniger Soli sollen die Steuerzahler in der kommenden Legislaturperiode zahlen. Dieses Versprechen von CDU und CSU bleibt hinter den Möglichkeiten weit zurück. Tatsache ist,…

Erneute Cyber-Attacke: Petya greift weltweit Unternehmen an

Unternehmen erneut von massiver Cyber-Attacke betroffen. Auch deutsche Unternehmen wurden zur Lösegeldzahlung aufgefordert. Mängel im Management der Informationssicherheit gelten als signifikant. “Die erneute weltweite massive Cyber-Attacke mit dem…

BdSt zum vorgestellten SPD-Steuerkonzept

Die Mittelschicht in Deutschland muss entlastet werden! Dies sieht jetzt auch die SPD ein und hat mit dem am 19. Juni vorgestellten Steuerkonzept einige ambitionierte Punkte vorgelegt. „Der…

German Stevie Awards 2018 Bewerbungen bis 24. Januar 2018

Deutscher Wirtschaftspreis geht in die 4. Runde In diesem Jahr erstmalig ohne generelle Teilnahmegebühren Große Auswahl an Kategorien für kleine und große Unternehmen Erste Teilnahmefrist läuft bis zum…

Beziehungen Schweiz – EU auf dem Prüfstand

Die Bilateralen Verträge sind für Schweizer Unternehmen für den langfristigen Unternehmenserfolg absolut zentral. Dies geht aus einer erstmals durchgeführten Umfrage von UBS hervor. Knapp zwei Drittel sprechen sich…

Wirtschaftswachstum: Investieren mit langem Atem

Es geht darum, klarzumachen, dass der Staat mit langem Atem nachholen will, was in der Folge der Deutschen Einheit und der Wachstumsschwäche der 2000er-Jahre versäumt wurde. Ein klares…

Ein Jahr WIKR: Übergangsfrist für Finanzberater läuft aus

Vor rund einem Jahr wurde die Wohnimmobilienkreditrichtlinie (kurz WIKR) verabschiedet. Damit einher ging zunächst eine große Verunsicherung von Kreditinstituten und zwangsläufig auch Kunden. Vergangene Woche besprach der Bundestag…

Hoher Kapazitätszuwachs in Erneuerbare Energien und das trotz sinkender Investitionen

Globale Investitionen in Erneuerbare Energien sinken im Jahr 2016 um 23 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 241,6 Milliarden US-Dollar. Durch sinkende Kosten die für Wind- und Sonnenstrom entstehen,…

Helaba zieht rückläufige Bilanz

Die Bilanzsumme des Helaba-Konzerns ist für 2016 weiter rückläufig. Sie nahm insbesondere durch den gezielten Abbau der Handelsaktiva um 7,1 Mrd. Euro auf 165,2 Mrd. Euro ab. Das…

Helaba mit dem Geschäftsjahr 2016 zufrieden

Die Helaba Landesbank Hessen-Thüringen hat im Geschäftsjahr 2016 ein Konzernergebnis vor Steuern in Höhe von 549 Mio. Euro erzielt. Es liegt um knapp 8 Prozent unter dem Vorjahreswert….

IngDiBa errzielt Rekordergebnis im Geschäftsjahr 2016

Für die ING-DiBa war das Geschäftsjahr 2016 das vierte Mal in Folge das erfolgreichste Jahr in ihrer Unternehmensgeschichte, wie die Bank am 3. Februar in Frankfurt am Main…

Nachfrage nach KfW-Förderung in Deutschland ungebrochen

Energetisches Bauen und Sanieren steht bei der KfW hoch im Kurs. Diese waren im Jahr 2016 auch wieder richtig zugeschnitten, wie Dr. Günther Bräunig am 1. Februar verlautbaren…

Bremst US-Wahl den Wirtschaftsbau?

Hat die Unsicherheit nach der US-Wahl bereits Auswirkungen auf das Investitionsverhalten der deutschen Wirtschaft? Wie der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie in der neuesten Ausgabe seines Aktuellen Zahlenbildes mitteilt,…

Studie: Deutsche Stadtwerke – heiter bis wolkig

Scope Ratings hat die Branchenstudie zur Kreditqualität deutscher Stadtwerke aktualisiert. Ernüchternde Nachrichten im einstmals soliden Sektor deutscher Stadtwerke reißen nicht ab. Etliche der einstigen Kommunalfinanzierer müssen aufgrund sich…

DIM Gruppe übernimmt PATRIZIA Property Management

Die DIM Deutsche Immobilien Management (DIM Property Value GmbH) übernimmt zum 2. Januar 2017 das Property Management Deutschland der PATRIZIA. „Das Property Management der PATRIZIA, das bundesweit die…

IKEA zieht’s steuerrechtlich zu den Schweizern investitionsbezogene Geschäftstätigkeiten in die Greater Zurich Area verschoben

Die im IKEA-Konzern für Immobilien- und Finanzinvestitionen, Treasury Management und weitere gruppenübergreifende Dienstleistungsfunktionen zuständige Interogo Holding AG (vormals Inter IKEA Holding S.A.) verschob seinen Geschäftssitz von Luxembourg nach…

Auf dem Wohnportfoliomarkt Fehlende Fusionen geringes Transaktionsvolumen

JLL Germany meldet Aktivitäten auf dem Projektentwicklungsmarkt und bei Spezialwohnsegmenten. Doch es ist das bisher schwächste Halbjahresvolumen seit 2011.

Anlagedruck und Brexitfolgen: Immobilien-Investmentmärkte im Spannungsfeld

Der Brexit wird Spuren in Europa hinterlassen. Wirtschaftliche. Aber auch politische. Einige Forschungsinstitute reduzieren ihre ohnehin schon schwachen Wachstumsaussichten. „Sehr viel wird aber davon abhängen, wie schnell der…

Aus für steuerliche Förderung in der Baufinanzierung ist das unverantwortlich

„Mit dem heute (am 5. Juli) bekannt gewordenen Aus der steuerlichen Förderung des Wohnungsneubaus hat die Koalition den Menschen, die in den Ballungsgebieten eine Wohnung suchen, einen Bärendienst…

Expansive EZB und Brexit-Folgen Baugeld-Zinsen und Niedrigzinspolitik

Auf der jüngsten Ratssitzung, August 2016, hat die Europäische Zentralbank (EZB) eine Ausweitung der Anleihe-Käufe angekündigt: Das milliardenschwere Kaufprogramm von Staats- und Unternehmensanleihen soll bis mindestens März 2017 laufen,…

Rekordwerte für Wüstenrot Am Immobilienmarkt herrscht nach wie vor Hochkonjunktur – vor allem in Großstädten

Die Wüstenrot Immobilien GmbH (WI), das Maklerunternehmen der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe, konnte den Boom für sich nutzen: 163 Millionen Euro beträgt das vermittelte Objektvolumen des ersten Halbjahres 2016….

Baufinanzierungszinsen sinken in Deutschland auf historisch niedrigen Stand

Für viele Marktteilnehmer überraschend entschied sich die Mehrheit der britischen Bevölkerung am 23. Juni für den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union. Die Folgen des Votums lassen sich…

Arbeitsplatzabbau in der Schweizer Industrie

Abbau von Arbeitsplätzen in der Industrie und die Verlagerung in andere Länder ist in den Schweizer Medien und der Politik ein großes Thema. Eine generelle Deindustrialisierung der Schweiz…

Niedrige Baufinanzierungszinsen der EZB

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat auf ihrer jüngsten Sitzung Anfang Juni ihre lockere Geldpolitik fortgesetzt. Die Baufinanzierungszinsen bewegten sich in Deutschland auch in den vergangenen Wochen schwankend seitwärts….

Brexit stärkt Immobilienstandort Frankfurt

Für den Immobilienstandort Frankfurt ist die Brexit-Entscheidung keine schlechte Nachricht, glaubt Primus-Valor-Vorstandsmitglied Gordon Grundler.

Deutsche Industrieproduktion mit nur wenig Aufwärtstrend

Nach dem kräftigen Plus der Industrieproduktion im 1. Quartal 2016 hat die Deutsche Bank ihre Prognose für das Gesamtjahr 2016 auf 1 Prozent angehoben. Zuvor war an gleicher…

Monatliche Zahlungsbilanz der EZB

Im Februar 2016 wies die Leistungsbilanz des Euro-Währungsgebiets einen Überschuss von 19 Mrd. € auf. In der Kapitalbilanz waren bei den Direktinvestitionen und Wertpapieranlagen zusammengenommen ein Anstieg der…

Soli streichen, Bürger entlasten

„Dieser Spitzenplatz ist kein Grund zur Freude – im Gegenteil! Unsere Steuer- und Abgabenbelastung ist definitiv zu hoch!“, kommentiert BdSt-Präsident Reiner Holznagel die aktuelle OECD-Studie, nach der die…