Ausstellungskalender

DELETE. Auswahl und Zensur im Bildjournalismus Eine Ausstellung zur 7. Triennale der Photographie Hamburg, MKG: vom 8. Juni - 25. November 2018

Das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) widmet sich dem großen Einfluss der Medien auf die öffentliche Meinungsbildung. Am Beispiel historischer Fotografien und zeitgenössischer Positionen, etwa zu…

Catching the Light KAI 10 | Arthena Foundation, Düsseldorf: vom 13. April bis 7. Juli 2018

Kuratiert von Ludwig Seyfarth mit ASTRID BUSCH, CLEMENS FÜRTLER, EBERHARD HAVEKOST, ANNE KAMINSKY, MISCHA KUBALL, NADIA LICHTIG, URSULA OTT, JAMES TURRELL, CORINNE WASMUHT 13. April bis 7. Juli…

Wohnen für alle Deutsches Architekturmuseum Frankfurt: vom 18. Mai – 09. September 2018

Bezahlbares Wohnen bestimmt die Diskussionen über Deutschland weit hinaus – erstmals nimmt sich ein Architekturpreis deshalb dieses Themas an. Das Dezernat für Planen und Wohnen der Stadt Frankfurt…

Rubens. Kraft der Verwandlung Städel Museum, Frankfurt am Main: Verlängert bis 3.6.2018

Peter Paul Rubens (1577–1640) hat die europäische Barockmalerei geprägt wie kaum ein anderer Künstler. Vom 8. Februar bis 21. Mai 2018 widmet das Frankfurter Städel Museum dem weltbekannten…

Untitled Abstraction Raumgalerie, Stuttgart: vom 10. Mai bis 16. Juni 2018

Fotografie kann und darf über das bloße Abbild der Wirklichkeit hinaus gehen. Besonders in Zeiten der fotografischen (Selbst-)Darstellung aber scheint die Abstraktion eher ungewöhnlich, fast schon artfremd. Mit…

ANTONIO CALDERARA Lichträume. Malerei aus fünfzig Jahren Ernst Barlach Haus, Hamburg: vom 11. Februar – 03. Juni 2018

Die kleinformatigen Bilder des norditalienischen Künstlers Antonio Calderara (1903–1978) zählen zu den Höhepunkten subtiler Malkunst des 20. Jahrhunderts. Meist keine dreißig Zentimeter breit, entfalten die in feinsten Farbnuancen…

ZWIESPRACHE – Ernst Barlach und Alexander Dettmar Albrechtsburg Meissen: vom 21. April bis 22. Juli 2018

Eine Ausstellung der Ernst Barlach Museumsgesellschaft Hamburg in Kooperation mit der Albrechtsburg Meissen. Vom 21. April bis zum 22. Juli 2018 präsentiert die Albrechtsburg Meissen unter dem Titel…

Bacon – Giacometti Fondation Beyeler, Riehen: 29. April – 02. September 2018

Mit Alberto Giacometti und Francis Bacon präsentiert die Fondation Beyeler ab dem 29. April 2018 zwei herausragende Protagonisten der Moderne, Freunde und Rivalen gleichermassen, deren schöpferische Visionen die…

Basquiat – Boom for real Frankfurter Schirn: vom 16. Februar bis 27. Mai 2018

Jean-Michel Basquiat (1960–1988) zählt heute zu den bedeutendsten Künstlern des 20. Jahrhunderts. Mehr als 30 Jahre nach seiner letzten Einzelpräsentation in einer öffentlichen Sammlung in Deutschland widmet die…

Otto. Die Ausstellung Caricatura Museum, Frankfurt am Main: 26. April bis 02. September 2018

Am 22. Juli 2018 wird Otto Waalkes 70 Jahre alt. Aus diesem Anlass zeigt das Caricatura Museum in einer großen Ausstellung Gemälde und Zeichnungen. Otto ist vor allem…

C a r l F i e g e r Vom Bauhaus zur Bauakademie Bauhaus Dessau: vom 22. März – 31. Oktober 2018

Schon mit seinem ersten Bau schrieb Carl Fieger Architekturgeschichte. Das Rundhaus von 1924 blieb zwar ein Versuchsbau – doch es setzte neue Standards für den Wohnungsbau. Carl Fieger…

Corpus Baselitz Museé Unterlinden, Colmar: vom 09. Juni bis 29. Oktober 2018

Anlässlich seines 80. Geburtstags widmet das Musée Unterlinden dem deutschen Künstler Georg Baselitz eine große Ausstellung, die vom 9. Juni bis 29. Oktober 2018 zu sehen sein wird….

Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main: Dauerausstellung

Was bedeutet es, ins Exil gehen zu müssen? Was erlebt man dort? Gibt es ein Ende des Exils? Und was bleibt vom Exil? Etwa 500.000 Menschen wurden zwischen…

Die Dame. Marlice Hinz und Ernst Dryden illustrieren die 20er Jahre Museum für Kunst und Gewerbe MKG, Hamburg: 10. April - 30. September 2018

Die zwanziger Jahre sind die goldene Zeit der Illustration. Neue Drucktechniken ermöglichen Abbildungen auch auf einfachem Zeitungspapier. Eine Riege von hervorragenden Zeichnern beliefert die Berliner Presse, allen voran…

Bas Princen. Image and Architecture Vitra Design Museum, Weil am Rhein: vom 24. Februar – 05. August 2018

Der niederländische Fotograf Bas Princen (*1975 in Rotterdam) porträtiert in seinen viel beachteten Bildern Architektur und urbane Landschaften. Die Ausstellung in der Vitra Design Museum Gallery erlaubt neue…

Bombensicher! Kunstversteck Weesenstein 1945 Sonderausstellung im Schloss Weesenstein: vom 24. März – 07. Oktober 2018

In der Ausstellung thematisiert die Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen ein spannendes und bisher kaum beachtetes Kapitel der Schlossgeschichte. Im Mittelpunkt stehen die dramatischen letzten Kriegsjahre bis…

Monet & Architecture National Gallery, London: 9 April – 29 July 2018

In a landmark show at the National Gallery in spring 2018 – the first purely Monet exhibition to be staged in London for more than twenty years –…

Kubricks 2001. 50 Jahre A SPACE ODYSSEY Deutsches Filmmuseum Frankfurt: vom 21. März bis 23. September 2018

Stanley Kubricks 2001: A SPACE ODYSSEY (GB/US 1968) wiegt besonders schwer im Laufe der Filmgeschichte. Noch vor der ersten bemannten Mondlandung lieferte dieser mittels raffinierter Tricktechnik faszinierende, realistisch…

Otto Wagner Wien Museum: vom 15. März bis 7. Oktober 2018

Otto Wagner (1841-1918) zählt zu den weltweit bedeutendsten Architekten an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert. Seine Bauten – darunter die Wiener Stadtbahn, die Postsparkasse und die…

Haegue Yang ETA 1994-2018 Museum Ludwig, Köln: 18. April – 12. August 2018

Wolfgang-Hahn-Preis 2018 2018 richtet das Museum Ludwig der Wolfgang-Hahn-Preisträgerin Haegue Yang (*1971 in Seoul, lebt in Berlin und Seoul) die weltweit erste große Überblicksausstellung aus. Über 120 Arbeiten…

Günter Peter Straschek Emigration – Film – Politik Museum Ludwig, Köln: 04. März – 01. Juli 2018

Einer der beeindruckendsten Dokumentarfilme der deutschen Fernsehgeschichte schlummerte Jahrzehnte im Archiv des WDR: Günter Peter Strascheks Filmemigration aus Nazideutschland von 1975. Jetzt rückt er ins Zentrum einer Ausstellung,…

Quantensprung. Naturwissenschaftliches im Künstlerbuch Ausstellung im Klingspor Museum, Offenbach: vom 16. März – 20. Juni 2018

Naturwissenschaft und Künstlerbuch – wie geht das zusammen? Sehr gut, wie die Ausstellung des Klingspor Museums beweist. Dazu sind entsprechende Werke aus dem Bestand ausgewählt. Sie zeigen auf,…

Kunst. Geld. Museum – 50 Jahre Picasso-Story Kunstmuseum Basel | Hauptbau: vom 10. März – 12. August 2018

2018 jährt sich die erstmalige gemeinsame Präsentation aller 1967 erworbener Picassos im Kunstmuseum Basel zum 50. Mal. Das Jubiläum bildet den Anlass für eine erweiterte Sammlungspräsentation, für die…

The Polaroid Project Museum für Kunst und Gewerbe, MKG, Hamburg: vom 16. März bis 17. Juni 2018

Polaroid! Die Marke ist längst zum universellen Mythos geworden. Sie hat Gebrauchsweisen ermöglicht, die – ein Blick auf Instagram genügt – die Alltagsfotografie bis heute beeinflussen. Die Ausstellung…

Bruce Nauman: Disappearing Acts Schaulager, Basel: vom 17. März bis 26. August 2018.

Das Schaulager eröffnet am 16. März eine umfassende Retrospektive zum Werk von Bruce Nauman. Der 1941 geborene, in New Mexico lebende Amerikaner gilt als einer der wegweisendsten und…

Metropolen Budapest | Wien Ringturm, Wien vom 07. März bis 08. Juni 2018

In der ersten „Architektur im Ringturm“-Ausstellung in diesem Jahr stehen einmal mehr die Donaustädte Budapest und Wien im Fokus der beliebten Architekturreihe des Wiener Städtischen Versicherungsvereins. Budapest und…

AMERICA! AMERICA! HOW REAL IS REAL? Museum Frieder Burda, Baden Baden: vom 09. Dezember 2017 – 27. Mai 2018

Mythen, Projektionen, Sehnsüchte: In Zeiten von „Fake News“ und „Alternative Facts“ wird deutlich, wie sehr der amerikanische Traum mit emotional aufgeladenen Bildern und Symbolen verwoben ist. Zugleich ist…

Die Etrusker Weltkultur im antiken Italien Landesmuseum, Karlsruhe: 16. Dezember 2017 - 17. Juni 2018

Sie selbst nannten sich Raśna und der antike Historiker Dionysios von Halikarnassos bewunderte sie als „uraltes, von allen anderen sich unterscheidendes Volk“: die Etrusker. Als eine der frühen…