Ausstellungskalender

Hommage an den Hamburger Franz Nölken (1884–1918) Ernst Barlach Haus, Hamburg: vom 04. November 2018 - 17. Februar 2019

1904 feiert Franz Nölken erste Ausstellungserfolge: Der knapp zwanzigjährige Schüler des Hamburger Landschaftsmalers Arthur Siebelist verblüfft die Kunstwelt mit virtuosen Meisterstücken. Nölken ist bereits Mitglied des Hamburgischen Künstlerclubs,…

DIE BRÜCKE 1905-1914 Museum Frieder Burda, Baden-Baden: vom 17. November 2018 - 24. März 2019

Die Kuratorin der Ausstellung und ehemalige Direktorin des Brücke-Museum Berlin, Prof. Dr. Magdalena M. Moeller, sowie Henning Schaper, Direktor des Museum Frieder Burda, führen in die Ausstellung ein…

Marc Peschke: THE CUBES in der SCHWEIZ! Kunst 18 Zürich: vom 25. bis 28. Oktober 2018 - und - THE VIEW, in Salenstein: vom 02. - 29. November 2018

Endlich dürfen Kubisten, Cubes-Lovers, Kunstsammler, Liebhaber illusionistischer Fotokunst, Freundinnen und Freunde in der Schweiz, aber auch alle anderen Schweizerinnen und Schweizer sich zwei Termine in ihrem Kalender ganz…

FUESSLI Drama und Theater Kunstmuseum Basel, Neubau: vom 20. Oktober 2018 - 10. Februar 2019

Erstmals widmet sich das Kunstmuseum Basel in einer großangelegten monographischen Ausstellung dem Schweizer Künstler Johann Heinrich Füssli (1741–1825) und rückt mit fast 70 Gemälden zwei seiner wichtigsten Inspirationsquellen…

Stühle der Macht Vitra Schaudepot, Weil am Rhein: vom 19. Oktober 2018 – 17. Februar 2019

Das Vitra Design Museum zeigt mit der Ausstellung »Stühle der Macht« im Vitra Schaudepot, wie eng die Geschichte des Stuhls und des Sitzens seit jeher mit dem Ausdruck…

Dagegen! Dafür? Revolution. Macht. Geschichte Junges Museum Frankfurt am Main: vom 23. Oktober 2018 - 22. März 2020

Die neue Sonderausstellung des Jungen Museums Frankfurt, die vom 23. Oktober bis zum 22. März 2020 gezeigt wird, befasst sich mit Revolutionen und Protestbewegungen, mit der Empörung über…

Die Filmkostüme von Barbara Baum Deutsches Filminstitut & Filmmuseum: vom 23. Oktober 2018 bis 10. März 2019

Während ihre Kreationen im kollektiven Filmgedächtnis verankert sind, drängte sich Barbara Baum selbst nie in den Vordergrund. Fast 50 Jahre lang arbeitete die Kostümbildnerin für Film- und Fernsehproduktionen,…

Georgien – Zwischen Kaukasus und Schwarzem Meer Ausstellungszentrum im Ringturm, Schottenring 30, 1010 Wien: vom 11. Oktober - 30. November 2018

Die im Frühjahr 2016 gezeigte „Architektur im Ringturm“-Ausstellung über das Architekturjuwel Tiflis erwies sich als wahrer Publikumsmagnet. Hier knüpft die kommende Schau an, die einen Blick über die…

Victor Vasarely. Im Labyrinth der Moderne Städel Museum, Frankfurt am Main: 26. September 2018 bis 13. Januar 2019

Ab dem 26. September 2018 zeigt das Städel Museum die groß angelegte Sonderausstellung „Victor Vasarely. Im Labyrinth der Moderne“. Anhand von über 100 Werken präsentiert die Retrospektive den…

Spione des Moments, Raumszenerien – Fotografien von Willem Bruijn Die Raumgalerie, Stuttgart: vom 13. September bis 20. November 2018

Eine Fotografie ist das Abbild eines Ortes und gleichzeitig subjektiver Ausdruck des Fotografen. Diese Eigenschaften wirken sich besonders auf den Raum aus, der durch das Medium in die…

Christien Meindertsma: Beyond the Surface Vitra Design Museum Gallery: vom 18.08.2018 – 20.01.2019

Mit »Christien Meindertsma: Beyond the Surface« zeigt das Vitra Design Museum in seiner Gallery vom 18. August 2018 bis zum 20. Januar 2019 die erste Einzelausstellung der niederländischen…

Banker, Bordelle und Bohème Institut für Stadtgeschichte Frankfurt am Main: vom 29. Mai 2018 - 07. April 2019

die Ausstellung „Banker, Bordelle und Bohème: Stationen der Geschichte des Bahnhofsviertels“. Die im Dormitorium des Karmeliterklosters zu sehende Schau thematisiert die Historie von Frankfurts vielseitigstem und schillerndstem Stadtteil…

DELETE. Auswahl und Zensur im Bildjournalismus Eine Ausstellung zur 7. Triennale der Photographie Hamburg, MKG: vom 8. Juni - 25. November 2018

Das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) widmet sich dem großen Einfluss der Medien auf die öffentliche Meinungsbildung. Am Beispiel historischer Fotografien und zeitgenössischer Positionen, etwa zu…

Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main: Dauerausstellung

Was bedeutet es, ins Exil gehen zu müssen? Was erlebt man dort? Gibt es ein Ende des Exils? Und was bleibt vom Exil? Etwa 500.000 Menschen wurden zwischen…