Musikfilm

JUDY Regie: Rupert Goold (GB) Spielfilm inszeniert Judy Garland-Biografie

Kinostart 02. Januar: Diese Rolle ist ihr wie auf den Leib geschrieben. Mit ihrer Interpretation der Showbiz-Legende Judy Garland beeindruckt Oscar-Preisträgerin Renée Zellweger in einer ihrer bisher intensivsten…

MILES DAVIS – BIRTH OF COOL Regie: Stanley Nelson (USA) Dokumentation über ein musikalisches Ausnahmetalent

Ab 02. Januar im Kino: Erzählt aus dem Leben und der Karriere einer kulturellen Ikone. Visionär, der in kein Schema hineinpassen will und dabei eines absolut verkörperte: Coolness….

ARETHA FRANKLIN: AMAZING GRACE Regie: Alan Elliott und Sydney Pollack (USA) Dokumentation

Ab 28. Nov. im Kino: Grundlage der Doku ist ein Konzertauftritt der Sängerin aus dem Jahre 1972. Das Konzert wurde in einer Kirche von Regisseur Sydney Pollack aufgezeichnet….

ROCKETMAN Regie: Dexter Fletcher (GB) Kinostart: ab 30. Mai 2019

Reginald Dwight (Taron Egerton) wächst als normaler Junge in einem Vorort von London in der Mitte der 1960er Jahre auf. Er ist von Natur aus schüchtern und fühlt…

YULI Regie: Icíar Bollaín (Spanien) Kinostart: 17. Januar 2019

Tanzfilme sind meist aufregend in Szene gesetzt. Solche Filme sind wichtig für den Zuschauer, um Bewegungsabläufe nachzuvollziehen. Hier prallt die Filmkunst mit einer anderen ihr verwandten Disziplin aufeinander….

MACKIE MESSER. BRECHTS 3GROSCHENFILM Regie: Joachim A. Lang (BRD) Kinostart: 13. September 2018

Die Intention, diesen Brechtfilm in die Welt zu setzen, finde ich durchaus gelungen. Das meine ich nicht nur im Gedenken an einen außergewöhnlichen Schriftsteller. Aber die Literatur allein…

BARFUSS IN PARIS Buch & Regie: Dominique Abel und Fiona Gordon (Frankreich) Kinostart: 07. September 2017

Dieser Film hat Komik. Fiona die Hauptakteurin neben ihrem Gegenpart, ist Bibliothekarin und kommt gerade aus Kanada, um in Paris mit dem Flugzeug zu landen. Ein Drahtseilakt, wie…

WHITNEY – CAN I BE ME Regie: Nick Broomfield und Rudi Dolezal (UK/USA) - Spieldauer: 103min. Kinostart: 08. Juni 2017

Fünf Jahre nach Whitney Houstons tragischem Tod zeichnet der Dokumentarfilm WHITNEY – CAN I BE ME die Linien auf über den Absturz einer der größten Sängerinnen aller Zeiten….

MR. GAGA Eine Bewegung formiert sich: internationale Bühne erobern, musikalisch wie choreographisch

Ohad Naharin, aufgewachsen im israelischen Kibuzz Misra, wird weltweit als einer der herausragendsten zeitgenössischen Choreographen gefeiert. Mit seiner ungewöhnlichen künstlerischen Vision sowie seinen mitreißenden Choreographien verhalf er der…

HELLO I AM DAVID – EINE REISE MIT DAVID HELFGOTT

Doku über einen außergewöhnlichen Pianisten, der die Klassik beherrscht, aber zugleich mit schizoaffektiven Störungen kämpfen muss und auf die Hilfe seiner Mitmenschen angewiesen ist Verleih Piffl Medien  …

JANIS: LITTLE GIRL BLUE

Deren Weltruhm erst nach ihrem Tod aufging und sie mit Frauenpower und ihrer gewaltigen Stimme zur unvergesslichen Rock-Ikone werden ließ Arsenal Filmverleih    Spieldauer: 103 Minuten    Kinostart:…

IMAGINE WAKING UP TOMORROW AND ALL MUSIC HAS DISAPPEARED

Großartiges musikpädagogisches Projekt das seinesgleichen sucht. Die Reise an den Nullpunkt der Musik mit dem Musiker Bill Drummond als Reiseleiter und Konzeptkünstler RealFiction   Spieldauer: 86 Minuten   Kinostart:…

AMY

Doku über Amy Winehouse – Welterfolg existentieller Abgrund Prokino Filmverleih   Spieldauer: 127 Minuten     Kinostart: 16. Juli 2015 Zum Trailer:  Amy    Regie: Asif Kapadia  …

MAMA AFRICA – Miriam Makeba (2011) DVD Release: Spieldauer: 90 Minuten, Regie:  Mika Kaurismäki

Dokumentation über Miriam Makeba, der weltbekannten südafrikanischen Sängerin („Pata Pata“) und Anti-Apartheid-Aktivistin. Mit seltenem Archivmaterial und Interviews mit Freunden, Verwandten und Kollegen zeichnet Mika Kaurismäki das Bild einer…