Ausstellungen

MMK2 präsentiert minimal art Susanne Gaensheimer verlässt bald das MMK

Nach acht Jahren wird Direktorin Prof. Dr. Susanne Gaensheimer das MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main verlassen, um ab dem 1. September die Kunstsammlung NRW in…

NEO RAUCH – GEFÄHRTEN UND BEGLEITER Kinostart: ab 2. März 2017, weltkino, Regie: Nicola Graef

Ein Dokumentarfilm mit Neo Rauch erzählt die Lebensbiografie des Künstlers. Zeigt den momentanen Stand seiner Arbeiten und geht auf die individuell künstlerische Arbeitsweise ein. Wie Motiv und Bildausschnitt aus…

In die dritte Dimension Raumkonzepte auf Papier vom Bauhaus bis zur Gegenwart

Die Graphische Sammlung im Städel verfügt über 100.000 Blätter. Darunter sind Holzschnitte, Kupferstiche, Radierungen, Zeichnungen und anderes mehr. Mit der aktuellen Ausstellung sind 13 namhafte Künstler vertreten. Das…

Designpreise für das Musée Unterlinden in Colmar

Das von der Basler Designagentur NEW ID neu gestaltete Erscheinungsbild des Musée Unterlinden gewinnt gleich drei der renommiertesten internationalen Designpreise: Den «Red Dot Award: Communication Design 2016» für…

The Brutalist Playground Vitra Design Museum, Weil am Rhein: 14. Januar – 16. April 2017

Die Architektur des Brutalismus ist eine in den 1950er Jahren in Großbritannien begründete, umstrittene Tendenz der Nachkriegsmoderne, die mit expressiven Gebäudeformationen aus rohen Materialien eine kompromisslose Formensprache hervorbrachte….

Annette Schönholzer: neue kaufm. Direktorin im Kunstmuseum Basel

Ab Januar 2017 übernimmt Annette Schönholzer die operative und administrative Leitung des Kunstmuseums Basel. Sie folgt damit auf den langjährigen kaufmännischen Direktor Stefan Charles der, wie Anfang Oktober…

Ausstellung über Buchumschläge im MKG Hamburg

Seit 550 Jahren werden Bücher gedruckt – aber die ersten 400 davon ohne richtige Umschläge. Im Gegensatz zur Titelseite, die stets hervorgehoben wurde, sind gestaltete Umschläge eine junge…

Picasso zurück im Museum Ludwig

Nach etwa einjähriger Unterbrechung sind nun wieder die Hauptwerke der Picasso Sammlung des Museum Ludwig zu sehen, der weltweit drittgrößten Picasso Sammlung nach Paris und Barcelona. Viele der…

HAUTNAH – JSWD Architekten

Ästhetisch in Machart und Ausdruck, bisweilen kinetisch, mindestens aber intelligent und effizient sind die Fassaden von JSWD Architekten aus Köln. Gebäude werden stets individuell konzipiert, ohne eine vordefinierte…

Museum Frieder Burda eröffnet „Salon Berlin“

Ein neuer Ort für Begegnungen, Austausch und Inspiration: Der Salon Berlin des Museum Frieder Burda, eines der erfolgreichsten deutschen Privatmuseen, dient als Schauraum des Museums und der Sammlung…

Stadtsilhouette: Die Kulisse einer Stadt als kollektives Werk

40 italienische Steinmetze haben die Steinskulptur „Stadtsilhouette“, einen Entwurf des Architekten Max Dudler gemeinsam mit Simone Boldrin, realisiert und ein Gemeinschaftswerk geschaffen. Für die Skulptur, die auf der…

Maatwerk – Architekturdialog zwischen Flandern und den Niederlanden Ausstellung im DAM

Der architektonische Einfluss auf den niederländisch sprechenden Landesteil in Belgien durch die Niederlande war in den letzten dreißig Jahren vielfältig. Das ist nicht verwunderlich, denn bekannterweise stehen Sprache…

„WOMEN: New Portraits“ von Annie Leibovitz Kunstverein Familie Montez in Frankfurt

Ab 14. Oktober 2016 wird im Kunstverein Familie Montez e.V. eine Ausstellung neuer Fotografien gezeigt, die im Auftrag von UBS entstanden sind. Der Eintritt ist kostenlos. „WOMEN: New…

Ein vergessener Künstler der Hard-Edge-Malerei Christian Roeckenschuss

Der Berliner Christian Roeckenschuss (1929–2011) gilt als Pionier der Hard-Edge-Malerei. Er entwickelte ab 1956, also in einer sehr frühen Phase abstrakter Kunstentwicklung nach dem Krieg, eine sehr individuell…

Georg Baselitz im Städel Seltene Zusammenkunft früher Werke

Fünfzig Jahre nach ihrer Entstehung präsentiert das Städel Museum vom 30. Juni bis 23. Oktober 2016 Georg Baselitz’ berühmte „Helden“-Bilder in einer umfassenden monografischen Sonderausstellung.

Annegret Soltau in Lüneburg TEILEN_VERBINDEN

Die Ausstellung der Collage- und Fotokünstlerin Annegret Soltau ist eines der Highlights des Ausstellungsjahres 2016. Die gebürtige Lüneburgerin ist eine der führenden Vertreterinnen der frühen feministischen Kunst. Ausgebildet…

Allianz Versicherung geht nach New York und wird Partner des Museum of Modern Art (MoMA)

Allianz ist neuer Hauptsponsor von Ausstellungen zeitgenössischer Kunst im Museum of Modern Art und erweitert damit sein bestehendes Kunst und Kultur Sponsoring Portfolio.

100 Köpfe – Skulpturen, Gemälde und Papierarbeiten DIE GALERIE - Dauer 9. Juni bis 3. September 2016

Ausdruck des menschlichen Antlitzes steht der Kopf in der bildenden Kunst seit Jahrtausenden im Interesse des Künstlers: die griechische und römische Porträtplastik, die byzantinischen Mosaiken und gotischen Christusbildnisse,…

„Kirche(n) ins rechte Licht setzen“ Fotowettbewerb Preisträger stehen fest

Die Gewinner des diesjährigen Fotowettbewerbs der Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland (Stiftung KiBa) und der Bank für Kirche und Diakonie sind ermittelt. Eine Aufnahme der kunstvoll…

Malerei und Siebdruck von Kerstin Lichtblau Be Poet Aktionsraum Vernissage am 10. juni 2016 um 19 Uhr

Der Blick zwischen Betrachter und Bild geht hin und her. Die Augenmädchen-Heldinnen fixieren den Blick und fordern heraus. Die Bilder von Kerstin Lichtblau erzählen, geben aber nicht vor…

Alexander Calder und Fischli & Weiss Begegnung

Die Fondation Beyeler präsentiert vom 29. Mai bis 4. September 2016 eine umfassende Ausstellung zum amerikanischen Künstler Alexander Calder und den Schweizer Künstlern Peter Fischli und David Weiss,…

Die Stadt als Weltlabor Wolfsburg Unlimited - bis 01. September 2016

Was ist eine Stadt? Was macht sie aus? Was kann sie sein? Diese Fragen hat Ralf Beil nicht nur sich, sondern auch einem Kreis internationaler Künstler und Künstlerinnen…

Berlin bekommt das erste Street art Museum „MUSEUM FOR URBAN CONTEMPORARY ART" Baubeginn am 19. Mai 2016

Street-Art: Kunst ohne Grenzen – Sozialkritisch, rebellisch, revolutionär: Street-Art steht nicht nur für Kunst politischer Querdenker, sondern auch für eine zeitgenössische Lebenssicht und gehört zum guten Ton eines…

Berlin-Auktion erzielt über eine Dreiviertel Million Schätzpreise blieben weit dahinter

Lempertz festigt seine Position als weltweit führender Auktionsplatz für KPM Porzellane. Über 250 Lots mit Preußen-Bezug ließen ihre Schätzpreise bei der traditionellen Berlin-Auktion am 30. April bei Lempertz…

Eröffnung des erweiterten Kunstmuseums Basel

Nach rund dreieinhalbjähriger Bauzeit eröffnete am Wochenende der Neubau des Basler Architekturbüros Christ & Gantenbein gemeinsam mit dem teilsanierten Hauptbau.