Reisen und Bilden Seite 1 von 2

Hotel Anno 1433 in Lüneburg erfüllt moderne Standards Drei Handelsstädte am Rande der winterlich gestimmten Lüneburger Heide - Teil 7

Das Hotel befindet sich in einem altertümlichen Fachwerkhaus aus dem 15. Jahrhundert Von außen entsteht der Eindruck sorgfältiger Bebauung, denn das Haus wurde von Grund auf saniert. Umgebaut…

Kulturen des Unerträglichen Lech am Arlberg, Österreich: vom 19. – 23. September 2018

Die Hölle, das sind die anderen. Seit Jean-Paul Sartres existentialistischer Deutung der Hölle ist klar: Es sind die Menschen selbst, die sich ihr eigenes und das Leben der…

Besuch im Deutschen Salzmuseum Drei Handelsstädte am Rande der winterlich gestimmten Lüneburger Heide - Teil 6

Die Salzproduktion in Lüneburg blieb prägend für das Stadtbild. Der Rohstoff bestimmte von je her das Leben. Lüneburg ist gleichzusetzen mit einer Geschichte des Salzes und seiner Saline….

Stadtrundgang Lüneburg Drei Handelsstädte am Rande der winterlich gestimmten Lüneburger Heide - Teil 5

Der Wasserturm in Lüneburg ist ein Beispiel früher Industriearchitektur. Der Turm befindet sich mitten in der Innenstadt. 1906 wurde dieser auf Resten mittelalterlicher Wallanlagen erbaut. Von der Aussichtsterrasse…

Frankfurter Zeil zieht 2017 die meisten Passanten an

Die Frankfurter Zeil hat sich den Spitzenplatz unter den frequenzstärksten Einkaufsstraßen Deutschlands zurückgeholt. Mit 14.875 gezählten Besuchern pro Stunde zwischen den zentralen Plätzen Hauptwache und Konstablerwache setzte sich…

Im Zeichen der Nachhaltigkeit – Das neue Zentralgebäude der Leuphana-Universität Drei Handelsstädte am Rande der winterlich gestimmten Lüneburger Heide - Teil 4

Die nachhaltige Bauweise ist ein wesentliches Merkmal des neuen Zentralgebäudes. Nutzungskonzept, Energieeffizienz, Naturschutz und Ressourcenverwendung sind die Themen in denen vorrangig gearbeitet wurde. Das Energiekonzept des Gebäudes gewann…

Mit Libeskind-Bau gelangt Weltarchitektur nach Lüneburg Drei Handelsstädte am Rande der winterlich gestimmten Lüneburger Heide - Teil 3

An der Leuphana-Universität Lüneburg hat ein neues Zentralgebäude nach Entwürfen des Leuphana-Professors, Daniel Libeskind seinen Betrieb aufgenommen. Er lehrte bis 2016 in Lüneburg, war dort interdisziplinär tätig. Da…

,Das Neue Frankfurt‘ jetzt komplett online Institut für Stadtgeschichte präsentiert Zeitschrift zum virtuellen Blättern

Seit Kurzem bietet das Institut eine neue digitale Präsentation: Sämtliche Jahrgänge der vielfach nachgefragten Zeitschrift „Das Neue Frankfurt“ (dnf) sind über die Website komplett abrufbar und mit dem…

Kirche des Jahres wählen Zwölf Kirchen stehen zur Wahl. Einsendeschluss: 6. Januar 2018

Die Kirchen des Monats, die zur Wahl stehen, werden genutzt – jede ist auf ihre Weise die Heimat einer lebendigen Gemeinde. Damit das so bleiben kann, hat die…

„Das siebte Kreuz“ Roman von Anna Seghers Frankfurt liest ein Buch 2018

Vom 16. bis 29. April 2018 findet Frankfurt liest ein Buch in Stadt und Region zum neunten Mal statt.Im Mittelpunkt steht ein Roman, der für das Rhein-Main-Gebiet treffend…

Uelzener Innenstadt im Winter Drei Handelsstädte am Rande der winterlich gestimmten Lüneburger Heide - Teil 2

Erst seit 2016 darf sich Uelzen offiziell Hansestadt nennen. Die Geschichte der Hanse im Zusammenhang mit der Stadt beginnt jedoch weitaus früher, deren Gründung auf das 13. Jahrhundert…

Erste Coface-Zahlungsstudie für Brasilien Schwache wirtschaftliche Entwicklung wirkt auf Zahlungsverhalten

75 Prozent der befragten Unternehmen werden von Kunden um Verlängerung der Zahlungsfrist gebeten. Über 55 Prozent der Unternehmen erleben steigende Ausfälle. Im Branchendurchschnitt liegen Verzögerungen bei bis zu…

Durchreise Hundertwasser-Bahnhof Hansestadt Uelzen Drei Handelsstädte am Rande der winterlich gestimmten Lüneburger Heide - Teil 1

Der vom berühmten Baumeister Hubert Stier entworfene Inselbahnhof in Uelzen wurde 1887 in Betrieb genommen. Als Inselbahnhöfe werden Bahnhöfe bezeichnet, deren Empfangsgebäude sich in einer Insellage zwischen den…

Drei Handelsstädte am Rande der winterlich gestimmten Lüneburger Heide Prolog

Ausgangspunkt der mehrteiligen Reisebeschreibung ist Lüneburg. Weiter südlich und etwas kleiner ist die Hansestadt Uelzen gelegen. Östlich davon liegt Soltau. Noch weiter südlich erstreckt sich die Heide bis…

Lucia-Zug zieht in den Kaisersaal des Frankfurter Römer ein

Am 13. Dezember wird in Schweden der Lucia-Tag gefeiert, der Tag der schwedischen Lichtkönigin. Zu diesem Anlass fand am Donnerstag, 7. Dezember, im Kaisersaal der tradtitionelle Lucia-Zug der…

Fluglärmtag im Frankfurter Süden

OB Peter Feldmann hat am 31. Juli 2017 seine Sommertour für Fluglärmschutz fortgesetzt. Das vielschichtige Thema über den Fluglärmschutz wurde aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet. Der Fokus lag auf…

Suchorte der Bauhaus-Geschichte

Ein aufschlussreicher Reiseführer ist diese intensive Bündelung zum Thema Bauhaus. Sowas bieten sonst nur Städteführer in ihrer Kompaktheit. 305 aufschlussreiche Seiten mit zahlreichen farbigen Abbildungen, einem Orts- und…

Frankfurt School of Finance Eröffnungsfeier Neues Gebäude von Henning Larsen Architekten

Am Donnerstag, 26. Oktober 2017 war die Eröffnungsfeier der Frankfurt School of Finance & Management auf dem neuen Campus an der Adickesallee im Frankfurter Nordend. Hier hat das…

Scandic wird Hotelmarktführer in Finnland

Derzeit hat Scandic 230 Hotels in Betrieb und in der Entwicklung, von denen sich 28 Hotels in Finnland befinden. Das Portfolio der Restel Hotels umfasst 43 Hotels in…

Schloss Colditz: 84 Matratzen gegen das Vergessen

Geschäftsführer Dr. Christian Striefler: „Dieser bedrückenden Erinnerung kann sich niemand entziehen.“ Am 13. Juni 2017 eröffnete die Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gGmbH (SBG) im Schloss Colditz…

TÜRE – Eine temporäre Kunst-Installation Am Grünen Ring im österreichischen Lech Zürs am Arlberg

Hinter der schlichten Bezeichnung „TÜRE“ versteckt sich eine Kunst-Installation, die für 3 Jahre jeweils in den Sommermonaten entlang der Etappenwanderung „Der Grüne Ring“ in Lech Zürs ausgestellt ist….

Scandic eröffnet Hotel in Frankfurt am Main

Mit dem Hotel in Frankfurt eröffnet Scandic nach Standorten in Berlin und Hamburg sein viertes Haus in Deutschland. Das zukünftige Scandic Frankfurt Museumsufer liegt direkt im Zentrum der…

Aus Müll mehr machen Hamburger Kinderprojekt nutzt G20 auf der Suche nach KITA-Räumen

Das Plakatmotiv ist leicht zu entschlüsseln. Auch ohne den direkten Bezug zum G20-Gipfel wird schnell deutlich, dass es das Konterfei von US-Präsident Donald Trump ist, das hier mit…

Der Rote Faden Webaktion im Weltkulturen Museum Frankfurt

Im Rahmen der Ausstellung „Der Rote Faden“ im Weltkulturen Museum in Frankfurt am Main widmen sich Künstlerinnen und Komponisten den Textilien und ihrer Symbolkraft, ihren Bedeutungen und aktuellen…

Goldener Löwe für Anne Imhof und Susanne Pfeffer Kunstbiennale in Venedig

Anne Imhofs „Faust“ als bester Länderbeitrag auf der 57. Biennale Venedig ausgezeichnet. Das ifa (Institut für Auslandsbeziehungen) beglückwünscht die Künstlerin Anne Imhof und die Kuratorin Susanne Pfeffer zum…

Leseabend mit Peter Bichsel Buchhandlung Weltenleser

Die Buchhandlung Weltenleser hatte am Abend des 8. Juni zu einem besinnlichen Abend oberhalb des Eschenheimer Turm in den Oeder Weg eingeladen. Die Buchhandlung besteht seit etwa drei…

Frauen in der Eventbranche Gleichberechtigte Akteurin oder Assistentin?

Internationale Umfrage der tw tagungswirtschaft und der IMEX Group Anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März 2017 hatten die Fachmagazine tw tagungswirtschaft und m+a report mit der IMEX…

Platz der vergessenen Kinder

Das Kunstwerk erinnert an das ehemalige Jüdische Kinderhaus in Frankfurt-Sachsenhausen. Am 26. April enthüllte der Frankfurter OB Peter Feldmann zusammen mit Kulturdezernentin Ina Hartwig ein bronzenes Kunstwerk im…

Zwei neue Architekturführer Aarhus und Münster bei DOM Publishers

Aarhus ist die Zweite: die zweitgrößte und zweitälteste Stadt in Dänemark. Immerhin kann die 330.000 Einwohner-Stadt in Jütland die älteste Universität Dänemarks vorweisen; und es muss einen Grund…

Goldener Löwe für Anne Imhof und Susanne Pfeffer

Anne Imhofs „Faust“ als bester Länderbeitrag auf der 57. Biennale Venedig ausgezeichnet. Das ifa (Institut für Auslandsbeziehungen) beglückwünscht die Künstlerin Anne Imhof und die Kuratorin Susanne Pfeffer zum…