Reisen und Bilden Seite 1 von 3

Das Weiße Haus des Exils (2018) ein Buch von Frido Mann erschienen bei S.Fischer

Mir gefällt das Buch, denn es regt mich zum Lesen an. Das liegt vor allem an der Thematik, indem es um ein Haus geht, in welchem Thomas Mann…

Podiumsdiskussion zur Neugestaltung des Frankfurter Alleenrings

Bisher war wenig zu hören über die “Campusmeile”, die auf ihrem langen Weg über den Alleenring entstehen soll. Es handelt sich bisher nur um den Vorschlag einiger Beteiligter,…

Statement zu den Vorfällen am Bauhaus Dessau

“Wir bedauern es sehr, mit unserer Absage des Konzertes von “Feine Sahne Fischfilet” die Öffentlichkeit enttäuscht und in der Pressemitteilung das Bauhaus als unpolitisch dargestellt zu haben. Nachdem…

Stadtausstellung Neckarbogen Bundesgartenschau 2019

Heilbronn hat mit dem Stadtkonzept 2020 die konsequente Innenentwicklung auf den Weg gebracht. Die Siedlungsentwicklung soll unter Nutzung der vorhande-nen Flächenressourcen in innerstädtischen Lagen erfolgen. Der Neckarbogen steht…

Wikingerschiff durch Bodenradar in Norwegen entdeckt

Ausgerüstet mit einem motorisierten hochauflösenden Bodenradar haben ArchäologInnen in der Region Østfold in Norwegen ein Wikingerschiff und eine große Anzahl von Grabhügeln und Langhäusern entdeckt. Diese einzigartige Entdeckung…

Vergangenheit als Fundament für die Gegenwart

Oberbürgermeister Peter Feldmann hat anlässlich des Festaktes zur Eröffnung der neuen Altstadt die Bedeutung des Projektes für die Stadtgesellschaft hervorgehoben und dessen Einzigartigkeit betont. Dabei stellte er in…

Regionalliga Südwest: OFC gegen TSG Hoffenheim II Endstand für die Offenbacher Kickers 5:2

Vor heimischen Publikum spielten die Offenbacher Kickers am 18. August 2018 im legendären Stadion am Bieberer Berg gegen die Mannschaft TSG Hoffenheim II. Wobei die Kickers von Anfang…

Kurpark Bad Rothenfelde nach historischem Vorbild

Die Kurparkgestaltung in Bad Rothenfelde hat Formen angenommen. Dabei wurde auf alte Formationen zurückgegriffen, die auf Fotos aus dem Salinenarchiv zu sehen sind. Diese alten Aufnahmen verraten, dass…

AccorHotel erwirbt US 21c Museum Hotels

Das Unternehmen hat eine Vereinbarung über den Erwerb von 85 Prozent der 21c Museum Hotels für 51 Millionen US-Dollar unterzeichnet. Die Hotelkette bietet eine neue Art von Reiseerlebnis…

Frankfurter Zeil beliebteste Einkaufsstraße Deutschlands

Die Frankfurter Zeil hat den Spitzenplatz unter den frequenzstärksten Einkaufsstraßen Deutschlands verteidigt und damit nach 2012 und 2017 den dritten Gesamtsieg eingefahren. Mit 14.390 gezählten Besuchern pro Stunde…

Skyspace-Lech mit James Turrell

Die beeindruckende Wirkung die zeitgenössische, lichtpoetische Kunst James Turrells in Österreichs hochalpiner Naturlandschaft entfalten kann, beweist sein neuestes Projekt: Mit dem Skyspace-Lech erhält der Arlberg ein begehbares Kunstwerk,…

Historischer Abriss Stadionbau präsentiert von Volkwin Marg und weitere ArchitekTour-Vorträge

ArchitekTour ist eine Veranstaltungsreihe an acht Standorten. Im Jahr 2018 kombiniert Heinze Architektur mit Begeisterung für den Sport. Architekturgrößen wie Volkwin Marg von gmp und preisgekrönte Newcomer wie…

Restaurierte “Frankfurter Küche“ im Museum Angewandte Kunst

Die „Frankfurter Küche“ von Margarete Schütte-Lihotzky gehört zu den herausragenden Beispielen des Frankfurter Moderneprojekts der 1920er Jahre. Als erster in großem Umfang hergestellter Typus einer reinen Arbeitsküche wurde…

101 Männerorte in Frankfurt Eine Publikation aus dem Societäts Verlag

Erfrischende Publikation, eine Art Kur durch die Stadt absolviert der Leser bei der Lektüre. Exotische Orte in luftiger Höhe kommen vor. Ich hätte mir mehr architektonische Details gewünscht….

Soltau Therme 2018 zwischen Highlight und Sanierungsbedarf Drei Handelsstädte am Rande der winterlich gestimmten Lüneburger Heide - Teil 9

Leicht erhöht in der sonst flachen Umgebung in Soltau steht das Gebäudeensemble. Der Eingang ist nicht zu verfehlen. Das Gelände um das Bad ist geräumig. Die Gebäude zeichnen…

Robert Menasse „Die Hauptstadt“ Deutscher Buchpreis 2017

Die Begründung der Jury: „Das Humane ist immer erstrebenswert, niemals zuverlässig gegeben: Dass dies auch auf die Europäische Union zutrifft, das zeigt Robert Menasse mit seinem Roman ‚Die…

Filzwelt Soltau – Industriemuseum zum Mitmachen Drei Handelsstädte am Rande der winterlich gestimmten Lüneburger Heide - Teil 8

Felto ist das Ergebnis einer Kooperation zwischen der Soltauer Filzfabrik Gebr. Röders AG und der gemeinnützigen Stiftung Spiel. Daraus geworden ist ein Mitmachmuseum für Kinder und Erwachsene. Verschiedene…

Hotel Anno 1433 in Lüneburg erfüllt moderne Standards Drei Handelsstädte am Rande der winterlich gestimmten Lüneburger Heide - Teil 7

Das Hotel befindet sich in einem altertümlichen Fachwerkhaus aus dem 15. Jahrhundert Von außen entsteht der Eindruck sorgfältiger Bebauung, denn das Haus wurde von Grund auf saniert. Umgebaut…

Besuch im Deutschen Salzmuseum Drei Handelsstädte am Rande der winterlich gestimmten Lüneburger Heide - Teil 6

Die Salzproduktion in Lüneburg blieb prägend für das Stadtbild. Der Rohstoff bestimmte von je her das Leben. Lüneburg ist gleichzusetzen mit einer Geschichte des Salzes und seiner Saline….

Stadtrundgang Lüneburg Drei Handelsstädte am Rande der winterlich gestimmten Lüneburger Heide - Teil 5

Der Wasserturm in Lüneburg ist ein Beispiel früher Industriearchitektur. Der Turm befindet sich mitten in der Innenstadt. 1906 wurde dieser auf Resten mittelalterlicher Wallanlagen erbaut. Von der Aussichtsterrasse…

Frankfurter Zeil zieht 2017 die meisten Passanten an

Die Frankfurter Zeil hat sich den Spitzenplatz unter den frequenzstärksten Einkaufsstraßen Deutschlands zurückgeholt. Mit 14.875 gezählten Besuchern pro Stunde zwischen den zentralen Plätzen Hauptwache und Konstablerwache setzte sich…

Im Zeichen der Nachhaltigkeit – Das neue Zentralgebäude der Leuphana-Universität Drei Handelsstädte am Rande der winterlich gestimmten Lüneburger Heide - Teil 4

Die nachhaltige Bauweise ist ein wesentliches Merkmal des neuen Zentralgebäudes. Nutzungskonzept, Energieeffizienz, Naturschutz und Ressourcenverwendung sind die Themen in denen vorrangig gearbeitet wurde. Das Energiekonzept des Gebäudes gewann…

Mit Libeskind-Bau gelangt Weltarchitektur nach Lüneburg Drei Handelsstädte am Rande der winterlich gestimmten Lüneburger Heide - Teil 3

An der Leuphana-Universität Lüneburg hat ein neues Zentralgebäude nach Entwürfen des Leuphana-Professors, Daniel Libeskind seinen Betrieb aufgenommen. Er lehrte bis 2016 in Lüneburg, war dort interdisziplinär tätig. Da…

,Das Neue Frankfurt‘ jetzt komplett online Institut für Stadtgeschichte präsentiert Zeitschrift zum virtuellen Blättern

Seit Kurzem bietet das Institut eine neue digitale Präsentation: Sämtliche Jahrgänge der vielfach nachgefragten Zeitschrift „Das Neue Frankfurt“ (dnf) sind über die Website komplett abrufbar und mit dem…

Kirche des Jahres wählen Zwölf Kirchen stehen zur Wahl. Einsendeschluss: 6. Januar 2018

Die Kirchen des Monats, die zur Wahl stehen, werden genutzt – jede ist auf ihre Weise die Heimat einer lebendigen Gemeinde. Damit das so bleiben kann, hat die…

“Das siebte Kreuz” Roman von Anna Seghers Frankfurt liest ein Buch 2018

Vom 16. bis 29. April 2018 findet Frankfurt liest ein Buch in Stadt und Region zum neunten Mal statt.Im Mittelpunkt steht ein Roman, der für das Rhein-Main-Gebiet treffend…

Uelzener Innenstadt im Winter Drei Handelsstädte am Rande der winterlich gestimmten Lüneburger Heide - Teil 2

Erst seit 2016 darf sich Uelzen offiziell Hansestadt nennen. Die Geschichte der Hanse im Zusammenhang mit der Stadt beginnt jedoch weitaus früher, deren Gründung auf das 13. Jahrhundert…

Erste Coface-Zahlungsstudie für Brasilien Schwache wirtschaftliche Entwicklung wirkt auf Zahlungsverhalten

75 Prozent der befragten Unternehmen werden von Kunden um Verlängerung der Zahlungsfrist gebeten. Über 55 Prozent der Unternehmen erleben steigende Ausfälle. Im Branchendurchschnitt liegen Verzögerungen bei bis zu…

Durchreise Hundertwasser-Bahnhof Hansestadt Uelzen Drei Handelsstädte am Rande der winterlich gestimmten Lüneburger Heide - Teil 1

Der vom berühmten Baumeister Hubert Stier entworfene Inselbahnhof in Uelzen wurde 1887 in Betrieb genommen. Als Inselbahnhöfe werden Bahnhöfe bezeichnet, deren Empfangsgebäude sich in einer Insellage zwischen den…

Drei Handelsstädte am Rande der winterlich gestimmten Lüneburger Heide Prolog

Ausgangspunkt der mehrteiligen Reisebeschreibung ist Lüneburg. Weiter südlich und etwas kleiner ist die Hansestadt Uelzen gelegen. Östlich davon liegt Soltau. Noch weiter südlich erstreckt sich die Heide bis…